STAND
AUTOR/IN

Isabelle Faust und Alexander Melnikov sind dieses Jahr Artists in Residence bei den Schwetzinger SWR Festspielen! Im Jubiläums-Jahr stehen natürlich auch Violinsonaten von Beethoven auf ihrem Programm.

Als Musikstück der Woche spielen die beiden Beethovens frühe Violinsonate op. 12 in Es-Dur – ein Stück, das man nicht so oft hört, obwohl sich darin schon Beethovens Ausdrucks-Wut zeigt.

Dauer
Sendedatum
Sendezeit
10:05 Uhr
Sender
SWR2

Kratzig, aber selbstgemacht

Beethovens erste Gehversuche auf der Geige waren womöglich Katzenmusik; jedenfalls schildern Zeitgenossen, dass er „nach seinem Sinn ohne Noten“ – also auswendig improvisierend – auf der Violine „kratzte“.

Immerhin wurde dem Vater damals klar, dass in seinem Sohn außergewöhnliche Talente schlummern und er gab dem kleinen Ludwig erste Unterrichtsstunden. 1789, mit kaum 19 Jahren, wurde Beethoven als Bratscher ins Bonner Opernorchester aufgenommen.

STAND
AUTOR/IN