STAND
INTERVIEW

Seit Juli 2020 ist Bogdan Roščić Direktor der Wiener Staatsoper. Mitten in der Corona-Krise hat er das Haus am Ring übernommen und Kurs auf unbekanntes Terrain genommen. Mit Andreas Maurer hat er über die Herausforderungen in diesem Beruf gesprochen, über die Zukunft der Kulturszene und über vieles mehr.

Studiert hat Bogdan Roščić Musikwissenschaft und Philosophie. Er war Ressortleiter für Medien bei einer Wiener Tageszeitung, Senderchef beim Radiosenders Ö3 und bei der Klassik-Sparte von Sony Music Managing Director der Decca Music Group in London.

Musikliste:

Georges Bizet.
"Carmen", Vorspiel
Orchester und Bühnenorchester der Wiener Staatsoper
Leitung: Lorin Maazel
Richard Wagner.
"Lohengrin", Vorspiel zum 1. Aufzug
Wiener Philharmoniker
Leitung: Rudolf Kempe
Giuseppe Verdi:
"Don Carlos", Szene und Arie des Carlos (1. Akt)
Jonas Kaufmann (Tenor)
Prager Philharmonisches Orchester
Leitung: Marco Armiliato
Peter Tschaikowsky:
"Eugen Onegin", Walzer (2.Akt)
Chicago Symphony Orchestra
Leitung: Morton Gould
Giacomo Puccini:
"Madama Butterfly", Duett Cio Cio San/Pinkerton (1. Akt)
Mirella Freni (Sopran)
Luciano Pavarotti (Tenor)
Wiener Philharmoniker
Leitung: Herbert von Karajan
Jacques Offenbach:
"Hoffmanns Erzählungen", Orchesterzwischenspiel
Orchestre de la Suisse Romande
Leitung: Richard Bonynge
Richard Strauss:
Rosenkavalier-Suite op. 59
Wiener Philharmoniker
Leitung: Andre Previn
Wolfgang Amadeus Mozart:
"Don Giovanni", Szene
Dimitris Tiliakos (Bariton)
Vito Priante (Bariton)
Mika Kares (Bass)
Musicaeterna
Leitung: Teodor Currentzis
Richard Wagner:
"Parsifal", Verwandlungsmusik
Orchester und Bühnenorchester der Wiener Staatsoper
Leitung: Christian Thielemann
Adolphe Adam:
"Giselle", Entree der Giselle
Wiener Philharmoniker
Leitung: Herbert von Karajan
Gioacchino Rossini:
"Der Barbier von Sevilla", Terzett Rosina/Graf/Figaro
Agnes Baltsa (Mezzosopran)
Dalmacio Gonzales (Tenor)
Thomas Allen (Bariton)
Wiener Staatsopernorchester
Leitung: Alberto Zedda

Oper in Österreich Neuer Chef der Wiener Staatsoper will kein "Auslastungsstreber" sein

Mit Beginn der Spielzeit 2020/2021 wird Bogdan Roščić Nachfolger von Dominique Meyer als Direktor der Wiener Staatsoper. Eventuell ändert sich dadurch auch beim Opernball etwas.  mehr...

Bühnenbild Sondermüll oder Museumsstücke? Bühnenbilder an der Wiener Staatsoper

Bühnenbilder können verzaubern. Sie unterstützen den szenischen Raum nicht nur, sondern erweitern ihn ins Unendliche, verwandeln sich dank unsichtbarer Technik in Sekundenschnelle und tragen maßgeblich zum Gelingen und zur Stimmung einer Inszenierung bei. Doch was passiert eigentlich mit einem Bühnenbild, wenn kein Betrieb herrscht? Oder: wenn die Inszenierung an einem Haus nicht mehr gespielt wird? Andreas Maurer ist diesen Fragen nachgegangen.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

STAND
INTERVIEW