STAND

Von Kerstin Unseld

Audio herunterladen (69,3 MB | MP3)

"Für mich ist die Orgel eine musikalische Farbmaschine", sagt Carsten Wiebusch, "dann ist sie auch eine Zeitmaschine und vielleicht auch noch eine Art Himmelsleiter". Sein ungewöhnlich umfangreiches Repertoire von Orgelmusik aller Epochen zeichnet den Konzertorganisten aus, der inzwischen als Professor an der Frankfurter Musikhochschule lehrt. Wiebuschs Neugier aber gilt nicht nur vor allem französischer Orgelmusik, was seine große Zahl an Karlsruher Erstaufführungen mit Chor- und Orchester-Werken von Reger, Lili Boulanger, Britten oder Messiaen während seiner Zeit als Dirigent und Kantor belegen.

Musikliste:
Modest Mussorgskij:
Bilder einer Ausstellung, Bearbeitung
Carsten Wiebusch (Walcker-Orgel)
Johannes Brahms:
Ungarischer Tanz Nr. 1, Bearbeitung
Akkordeon Landesjugendorchester Baden-Württemberg
Leitung: Stefan Hippe
Richard Wagner:
"Parsifal", Szene Parsifal, Kundry
Wolfgang Windgassen (Parsifal)
Martha Mödl (Mezzosopran)
Chor der Württembergischen Staatsoper Stuttgart
Orchestre de l'Opéra de Paris
Leitung: Ferdinand Leitner
Richard Wagner:
"Parsifal", Vorspiel, Bearbeitung
Carsten Wiebusch (Walcker-Orgel)
Sten Axelson:
"Kannst du pfeifen, Johanna"
Comedian Harmonists
Ludwig van Beethoven:
"Adelaide" op. 46
Fritz Wunderlich (Tenor)
Hubert Giesen (Klavier)
Oliver Messiaen:
"Trois petites Litugies de la présence divine", Ausschnitt
Markus Bellheim, Klavier
Kammerchor Karlsruhe
leitung: Carsten Wiebusch
Johannes Brahms:
"Komm herbei, komm herbei Tod,"op. 17
Cantus Juvenum und Frauenstimmen des Kammerchores Karlsruhe
Leitung: Carsten Wiebusch
Lili Boulanger:
Psaume 129, Bearbeitung
Carsten Wiebusch (Orgel)
Ensemble Man(n) singt
Leitung: Peter Gortner
Claude Debussy:
"Images pour Orchestre" 2. Satz
L'Orchestre de la Suisse Romande
Leitung: Ernest Ansermet
Johann Sebastian Bach:
Chaconne aus Partita für Violine solo Nr. 2 d-Mol, BWV 1004, Bearbeitung
Carsten Wiebusch (Orgel)
Max Reger:
Variationen und Fuge Fis-Moll op.73 (Ausschnitt)
Carsten Wiebusch (Orgel)
Johann Sebastian Bach:
Präludium D-Dur aus "Wohltemperiertes Klavier Teil 1"
Andras Schiff (Klavier)
Johann Sebastian Bach:
Präludium D-Dur aus "Wohltemperiertes Klavier Teil 1"
Carsten Wiebusch (Orgel)
Johann Sebastian Bach:
Goldbergvariationen BWV 988 (Ausschnitt)
Carsten Wiebusch (Orgel)

STAND
AUTOR/IN