Buchkritik

Laetitia Colombani - Haus der Frauen

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (3,9 MB | MP3)

Zwei Frauen stehen im Mittelpunkt des Romans: die Offizierin der Heilsarmee, Blanche Peyron. Entgegen aller Konventionen ihrer Zeit gründet sie in Paris das Frauenhaus „Palast der Frau“.

Fast 100 Jahre später beginnt die ausgebrannte Anwältin Solene in diesem Haus zu arbeiten. Ein Roman über mutige Frauen und den Sinn des Lebens.

Buchkritik Christoph Ribbat - Die Atemlehrerin

Achtsames Atmen ist wieder in: Als Heilmethode, beim Meditieren, zur Beruhigung. Kulturwissenschaftler Christoph Ribbat porträtiert eine Frau, die schon vor neunzig Jahren heilsames Atmen lehrte und in Amerika zur Koryphäe wurde.
Rezension von Ingrid Strobl.  mehr...

SWR2 lesenswert Magazin SWR2

STAND
AUTOR/IN