Gespräch

C Pam Zhang - Wie viel von diesen Hügeln ist Gold

STAND
INTERVIEW

Audio herunterladen (9,2 MB | MP3)

Chinesische Figuren im Western? Gab es bisher kaum, obwohl im 19. Jahrhundert tausende Chinesen in die USA einwanderten.

Sie schürften Gold, arbeiteten in den Kohleminen und schufteten beim Eisenbahnbau. Immer wieder waren sie rassistischen Übergriffen ausgesetzt – aber sie waren da, und sie blieben.

Es wird also wirklich Zeit, dass der amerikanische Western personell erweitert wird. Das macht jetzt die chinesischstämmige Amerikanerin C Pam Zhang in ihrem Debütroman „Wie viel von diesen Hügeln ist Gold“. Ein hervorragend erzähltes Werk.

SWR2 lesenswert Magazin Sehr viel in diesen Büchern ist Gold – neue Western, Storys und Kalender

Redaktion und Moderation: Katharina Borchardt
Mit neuen Büchern von C Pam Zhang, Antje Rávik Strubel, Lew Rubinstein, Tomer Gardi, Juan Gabriel Vásquez und einem Gespräch über den verstorbenen Literaturtheoretiker und Publizisten Karl Heinz Bohrer  mehr...

SWR2 lesenswert Magazin SWR2

STAND
INTERVIEW