SWR2 Tandem

Selbstzweifel, Sexprobleme und Depression – Helene Bockhorsts befreiende Tabubrüche

STAND
MODERATOR/IN
Frauke Oppenberg
REDAKTEUR/IN
Martina Kögl

Audio herunterladen (24,4 MB | MP3)

Vor sechs Jahren wagt sich Helene Bockhorst das erste Mal auf die Bühne eines Poetry Slams. Schon ein Jahr später kündigte sie ihren Job als Redakteurin einer Fachzeitschrift. 2018 gewinnt sie den Hamburger Comedy Pokal – als erste Frau in der Geschichte des Wettbewerbs.

Heute lebt die 34-Jährige in Mannheim und wurde gerade mit dem Kleinkunstpreis Baden-Württemberg ausgezeichnet. Ihre Themen sind ebenso verschmitzte wie schonungslose Beschreibungen der eigenen Unzulänglichkeiten. Ihr Debutroman heißt „Die beste Depression der Welt“. Nach der Coronaflaute tourt sie derzeit mit ihrem zweiten abendfüllenden Solo-Programm “Die Bekenntnisse der Hochstaplerin Helene Bockhorst”. 

Musiktitel

Wir brauchen Räume
Hamburg Spinners
CD: Wir brauchen Räume

Drowning in the sound
Amanda Palmer
CD: There will be no intermission

Blinding
Jakwob
CD: Blinding

Zug bis Genf
Heidi Happy
CD: Nid für ewig

Hit me baby
Jan Verstraeten
CD: Violent Disco

Gespräch Lieber Kleinkunstpreis statt Politik: Helene Bockhorst aus Mannheim ausgezeichnet

„Man kann nur über die gleichen Sachen lachen, wenn man auch in der gleichen Welt lebt." sagt Komikerin Helene Bockhorst, die am 12.7. mit dem Kleinkunstpreis Baden-Württemberg ausgezeichnet wird.  mehr...

SWR2 Journal am Mittag SWR2

Offenburg

Verleihung in Offenburg Kleinkunstpreis Baden-Württemberg geht an Comedians und Liedermacher

Am Dienstagabend wurde in Offenburg (Ortenaukreis) der Kleinkunstpreis Baden-Württemberg verliehen. Einer der vier Hauptpreise ging an die Comedienne Helene Bockhorst.  mehr...

SWR4 BW am Nachmittag SWR4 Baden-Württemberg

STAND
MODERATOR/IN
Frauke Oppenberg
REDAKTEUR/IN
Martina Kögl