Zeitgenossen

Margot Käßmann: „Die Hoffnung ist größer als die Angst“

STAND
AUTOR/IN
Silke Arning

Audio herunterladen (47 MB | MP3)

Sie ist eine streitbare Theologin: die ehemalige Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland Margot Käßmann. Mit ihrem Satz „Nichts ist gut in Afghanistan“ löste die überzeugte Pazifistin 2010 eine bundesweite Debatte über den Einsatz von Bundeswehrsoldaten in Krisengebieten aus. Entschieden stellt sie sich antisemitischen und rechtspopulistischen Provokationen entgegen.

STAND
AUTOR/IN
Silke Arning