SWR2 Tandem

Klempnern im Kollektiv – Drei Handwerker erproben gemeinsam neue Wege

STAND
MODERATOR/IN
Frauke Oppenberg
REDAKTEUR/IN
Martina Kögl

Audio herunterladen (31,7 MB | MP3)

Was machen drei Handwerker, die zusammen arbeiten, aber keiner will Chef sein? Sie gründen ein Kollektiv. Der Klempnergeselle Nico Schreiber hat 2020 zusammen mit seinen Kollegen diesen Weg eingeschlagen. 1991 geboren macht er nach dem Abitur in Nürnberg seinen Master in Sozialer Arbeit. Während des Studiums jobbt er bei einem Sanitärbetrieb und schließt eine Ausbildung an. Als der Seniorchef in Ruhestand geht, wagen die Mitarbeiter den Schritt zum Kollektiv. Die Auftragsbücher sind voll, alle arbeiten 30-Stunden, haben einen freien Tag pro Woche und dürfen einmal im Jahr Auszeit für ein solidarisches Projekt nehmen. Nico Schreiber war für Reparaturarbeiten auf dem Seenotrettungsschiff Sea-Eye 4. 

Musiktitel

Ich bin Klempner von Beruf
Reinhard Mey
CD: Wie vor Jahr und Tag

Holy water
Freya Ridings
CD: Freya Ridings

Neuanfang
Clueso
CD: Neuanfang

Visions
José González
CD: Visions

Liquid Air
Sophie Hunger
CD: Halluzinationen

STAND
MODERATOR/IN
Frauke Oppenberg
REDAKTEUR/IN
Martina Kögl