Zeitgenossen

Julian Nida-Rümelin: „Politik ist kein Beruf“

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (46,5 MB | MP3)

Was macht ein Philosoph, der sich mit praktischer Vernunft und Entscheidungstheorie beschäftigt? Er geht in die Politik. Julian Nida-Rümelin war vor seiner Professur an der Ludwig-Maximilians-Universität Kulturreferent in München und Kulturstaatsminister in der Regierung Schröder. Und mischt sich auch als Hochschullehrer immer wieder in aktuelle Debatten ein.

STAND
AUTOR/IN