Zeitgenossen

Harald-Alexander Korp: „Ich will zeigen, dass Lachen Trost spenden kann.“

STAND
AUTOR/IN
Gregor Papsch

Audio herunterladen (42,2 MB | MP3)

Aufs Lachen ist Harald Alexander Korp während seines Studiums in Tübingen gekommen, als er die großen Weltreligionen auf ihren Humor überprüft hat. Der Religionswissenschaftler hat sich zum Humor-Coach und Lachyoga-Trainer ausbilden lassen, ist nach Berlin gezogen und arbeitet an einem Ort, wo es für Viele nichts zu lachen gibt: als Sterbebegleiter in einem Hospiz. Und wenn er einmal nicht von der tröstenden Kraft des Lachens erzählt, unterrichtet er in Kursen Meditation und Achtsamkeit.

STAND
AUTOR/IN
Gregor Papsch