SWR2 Leben

Ein Jahr nach dem Lockdown – Wintertourismus im Hochschwarzwald

STAND
AUTOR/IN
Cäcilia und Thomas Kruchem

Audio herunterladen (41,2 MB | MP3)

Im Januar 2021 lag im Hochschwarzwald so viel Schnee wie lange nicht mehr. Es waren traumhafte Bedingungen für Wintersportler. Doch wegen des erneuten Lockdowns zur Eindämmung der Covid-19-Pandemie hatten Hotels und Gaststätten geschlossen, und auch Ferienwohnungen durften nicht an Touristen vermietet werden.

Thomas Kruchem war damals rund um den Feldberg unterwegs und sprach mit Hoteliers, Wirten und Skiliftbetreibern. Manche standen vor dem wirtschaftlichen Aus, andere waren verhalten optimistisch. Ein Jahr später hat der Reporter sie erneut besucht, um nachzufragen, wie es ihnen jetzt geht.

ReiseWissen Schwarzwald

Sie fahren in den Schwarzwald? Mit unseren Sendungen können Sie sich einstimmen und informieren: über die Berglandschaften, über Holzexporte, Naturschutz und Schwarzwald-Literatur.

STAND
AUTOR/IN
Cäcilia und Thomas Kruchem