Zeitwort

27.1.1929: Die Brüder Sass knacken die Diskonto Bank

STAND
AUTOR/IN
Kilian Pfeffer

Audio herunterladen (3,7 MB | MP3)

Die Brüder Franz und Erich Sass waren Einbrecher im Berlin der 20er Jahre. Ihre Spezialität waren Tresore. In der Diskonto-Bank am Wittenbergplatz landeten sie ihren größten Coup.

STAND
AUTOR/IN
Kilian Pfeffer