STAND
AUTOR/IN

Über den Umgang mit Covid-19 in Altenheimen

Audio herunterladen (99,2 MB | MP3)

Eine Woche hat der Autor in einem Altenheim gewohnt, bis es wegen der Corona-Pandemie für Besucher geschlossen wurde. Seitdem leiden die Senior*innen unter den Corona-Beschränkungen, weil sie ihre Angehörigen nicht mehr sehen können.

Das Dilemma: Die Pflegekräfte müssen einerseits die alten Menschen vor dem Virus schützen und andererseits deren existenziellen seelischen und körperlichen Bedürfnissen nachkommen.

Pflege ohne Nähe ist kaum möglich.

(Produktion: Radio Bremen 2020)

"Ich habe gedacht, Pflege kann jeder" - Reporter Jens Schellhass im Gespräch

Gespräch Coole Videos gegen triste Realität? Mit Miniserie „Ehrenpflegas“ wirbt Familienministerium für Pflegeberuf

Mit der Miniserie „Ehrenpflegas“ geht das Familienministerium unkonventionelle Wege, um Nachwuchs für Pflegeberufe zu gewinnen. Die Corona-Krise habe deutlich gemacht, wie wichtig gut ausgebildete Pflegekräfte in Krankenhäusern und Heimen sind, dennoch sendeten die schlechten Arbeitsbedinungen und der Mangel an Wertschätzung weiterhin verheerende Signale an den potentiellen Nachwuchs, sagt Sozialwissenschaftler Stefan Sell in SWR2.  mehr...

SWR2 am Morgen SWR2

STAND
AUTOR/IN