SWR2 Feature Ab auf die Insel

AUTOR/IN

Wohin mit den Rohingya in Bangladesch?

Dauer
Sendedatum
Sendezeit
22:03 Uhr
Sender
SWR2

Im Süden von Bangladesch liegt das größte Flüchtlingslager der Welt. Rund eine Million Rohingya sind aus Myanmar dorthin geflüchtet, weil sie in ihrem Herkunftsland diskriminiert, gefoltert, missbraucht und getötet wurden.

Zwei Jahre nach der letzten großen Flüchtlingswelle kippt die Stimmung: den einst willkommenen Rohingya wird die Schuld an steigenden Lebenshaltungskosten, Krankheiten und Kriminalität gegeben.

Die Regierung von Bangladesch reagiert mit einem äußerst umstrittenen Plan: Flüchtlinge sollen auf eine bisher unbewohnbare Insel im Golf von Bengalen umgesiedelt werden.

Plan der „Flüchtlings-Insel“:

AUTOR/IN
STAND