Max Sprengart (Foto: SWR)

SWR1 Team

Max Sprengart

STAND

Warum arbeite ich beim Radio? Ich mag die gute Musik und brenne für wissenschaftsjournalistische Themen. Wenn ich nicht auf Sendung bin, rede ich oft pfälzisch "...schun so äähnn zwääh mol am Daah". Vor allem, "wann mer e Pälzer iwwer de Weg laaft."

Geboren – wann und wo?

1996 in Kaiserslautern

Mein Leben vor SWR1...

Groß geworden bin ich in der Pfalz und habe dort als ganz kleiner Max beim Offenen Kanal mit ein paar Kumpels immer in den Schulferien eine Fernsehsendung gemacht. Später bin ich dann fürs Studium nach Dortmund gegangen (Journalistik & Chemie). Danach ging es zurück in die Pfalz - Volontariat beim SWR und dann zu SWR1.

Das ist typisch für mich...

Ich bin eine Nachteule. Dafür drücke ich morgens, wenn der Wecker klingelt, auch gerne zehn bis zwölf Mal auf Schlummern. Wer mich nachts sucht, findet mich in der Regel am Kühlschrank...

Wollte zu SWR1, weil...

...weil ich unbedingt ein Autogramm von Hanns Lohmann wollte…

Die wichtigen Dinge außerhalb von SWR1...

Klavier spielen, während mein Papa die Mundharmonika auspackt, mit meinen Freunden einen Spieleabend machen oder mit meiner Freundin den Sonnenuntergang am Rhein anschauen...

Meine Lieblingsbands:

Coldplay

...und wenn ich dort mitspielen könnte, wäre ich am liebsten:

Am Keyboard

Mein Tipp gegen schlechte Laune:

Eine Folge "The Big Bang Theorie" anschauen.

Ich kann nicht verzichten auf...

Eis - obwohl ich leider gar keine Lactose vertrage. Aber dafür ist Eis einfach zuuuu lecker.

Meine Zeit waren die 90er, weil...

...ich 96 bis 99 wenigstens erlebt habe.

Wenn ich meinen Kühlschrank öffne, sehe ich...

...ganz viel Stinkekäse, Saft und Oliven.

Max Sprengart

E-Mail:
max.sprengart@swr.de

Unsere Moderatorinnen und Moderatoren Für Sie am Mikrofon

Die Menschen hinter dem SWR1-Mikrofon stellen sich vor.  mehr...

STAND
AUTOR/IN