STAND

Es ist nicht genug Impfstoff da und neue Mutationen des Coronavirus sind auch in Deutschland angekommen. Viele Menschen sind verunsichert. Prof. Fred Zepp hat sich intensiv mit der Corona-Impfung und der Impfstoffproblematik beschäftigt. In SWR1-"Leute" stellt er sich den Fragen von SWR1-Moderatorin Katja Heijnen.

Audio herunterladen (48,8 MB | MP3)

Fragen über Fragen

Die Entwicklung von Corona-Impfstoffen verlief schneller als erwartet, aber warum schaffen wir es nicht, sie schneller zu produzieren? Hat die Politik versagt, als sie nicht genügend Dosen des Biontech-Impfstoffs für Deutschland bestellt hat? Haben andere Länder bessere Impfstrategien - und wenn ja: Woran liegt das?

Ist das Versprechen der Politiker, dass jedem von uns bis Sommer ein Impfangebot gemacht wird, realistisch? Und was ist mit denen, die sich nicht impfen lassen wollen? Sollte es doch eine Impfpflicht geben? Und was ist mit den Kindern: Sollte man die auch impfen, um weitere Schulschließungen zu vermeiden?

Der Fachmann

Prof. Fred Zepp, Direktor der Kinder- und Jugendmedizin der Uniklinik Mainz, beschäftigt sich schon viele Jahre mit dem Thema Impfen. Doch auch für ihn waren die letzten Wochen eine Ausnahmesituation. Als Mitglied der STIKO, der Ständigen Impfkommission des Robert Koch-Instituts, musste er sich plötzlich Gedanken darüber machen, wer bei Impfstoffknappheit zuerst geimpft werden soll. Außerdem ist er Mitglied im Wissenschaftlichen Beirat des Paul-Ehrlich-Instituts, das sich mit der Sicherheit des Corona-Impfstoffs und dessen Nebenwirkungen beschäftigt.

Haben Sie Fragen an Prof. Fred Zepp?

Dann schicken Sie uns bitte eine Mail. Wir werden versuchen, unserem Experten möglichst viele Fragen unserer Hörerinnen und Hörer zu stellen.

Mitglied der Impfkommission Fred Zepp Die wichtigsten Antworten zur Corona-Impfung

Corona-Impfstoffe stehen kurz vor der Zulassung, die Organisation der Impfungen laufen ebenfalls auf Hochtouren. Eine Mammutaufgabe, zu der sich viele Fragen stellen.  mehr...

Leute Samy Molcho | Experte für Körpersprache

Gesicht, Arme, Hände, Schultern sagen bei einer Begegnung eigentlich schon alles für Samy Molcho. Er ist Experte für Körpersprache. Als Pantomime ist er berühmt geworden, seine Bücher sind Bestseller. Heute gibt er Seminare für Führungskräfte.  mehr...

Leute SWR1 Rheinland-Pfalz

Leute Dorothee Schneider | Dressurreiterin

Totes Pferd, verletzte Reiterin - eigentlich ist es fast ein Wunder, dass Dorothee Schneider bald bei ihren dritten Olympischen Spielen dabei sein kann.  mehr...

Zwischen Hoffnungslosigkeit und Hilfsbereitschaft Norman Roth und Tanja Schraß | Notfallseelsorger

Die Hochwasserkatastrophe fordert Betroffenen und Einsatzkräften alles ab. Wenn die Verzweiflung groß ist, kommen Notfallseelsorger wie Norman Roth und Tanja Schraß zum Einsatz.  mehr...

Leute SWR1 Rheinland-Pfalz

STAND
AUTOR/IN