Iga Swiatek gab sich gegen die Belgierin Elise Mertens beim WTA-Turnier in Stuttgart keine Blöße.

Tennis | WTA-Turnier in Stuttgart

Swiatek mit klarem Auftaktsieg beim WTA-Turnier in Stuttgart

Stand
REDAKTEUR/IN
dpa/SID
ONLINEFASSUNG
Michael Richmann

Iga Swiatek gab sich beim WTA-Turnier in Stuttgart keine Blöße. Die Stuttgarterin Laura Siegemund ist nach ihrem verlorenen Einzel-Krimi nur im Doppel weiter.

Tennis-Star Iga Swiatek ist mit einem souveränen Sieg in den Porsche Tennis Grand Prix in Stuttgart gestartet. Die polnische Weltranglistenerste setzte sich im Achtelfinale am Donnerstag mit 6:3, 6:4 gegen die Belgierin Elise Mertens durch. Im Viertelfinale trifft sie am Freitag (nicht vor 17 Uhr) auf die Britin Emma Raducanu, die mit 6:0, 7:5 gegen Linda Noskova aus Tschechien gewann.

Die dreimalige French-Open-Siegerin Swiatek begann sehr fokussiert und energisch, ging schnell mit 3:0 in Führung und sicherte sich nach knapp 40 Minuten den ersten Satz. Die ersten drei Matchbälle beim Stand von 5:4 im zweiten Durchgang ließ Swiatek ungenutzt, dann verwandelte sie nach insgesamt etwas mehr als eineinhalb Stunden Spielzeit eine Vorhand zur Entscheidung.

Vondrousova und Rybakina im Viertelfinale

Die beiden Wimbledon-Siegerinnen Marketa Vondrousova und Jelena Rybakina sind ebenfalls ins Viertelfinale eingezogen. Die Tschechin Vondrousova, die im vergangenen Jahr beim prestigeträchtigen Rasen-Event in England triumphiert hatte, setzte sich am Donnerstag mit 7:6 (7:5), 6:1 gegen die Russin Anastasia Potapowa durch. Die Kasachin Rybakina, Wimbledon-Siegerin von 2022, hatte gegen die Russin Veronika Kudermetowa mehr Mühe und siegte nach rund zweieinhalb Stunden letztlich mit 7:6 (7:3), 1:6, 6:4.

Marketa Vondrousova ist beim Porsche Tennis Grand Prix 2024 in Stuttgart im Viertelfinale.
Marketa Vondrousova ist beim Porsche Tennis Grand Prix 2024 in Stuttgart im Viertelfinale.

Am späten Abend hatte sich Marta Kostjuk (Ukraine) gegen die Chinesin Zheng Qinwen mit 6:2, 4:6, 7:5 durchgesetzt. Sie trifft im Viertelfinale am Freitagabend (nicht vor 18:30 Uhr) auf die US-Amerikanerin Coco Gauff, die ihre Landsfrau Sachia Vickery mit 6:3, 4:5, 7:5 aus dem Turnier geworfen hat.

Siegeszug von Jasmine Paolini geht weiter

Jasmine Paolini konnte ihre starke Form am Donnerstag auch auf Sand zeigen. Die 28-Jährige Italienerin besiegte die Tuniesierin Ons Jabeur in zwei engen Sätzen mit 7:6 und 6:4 und zog ebenfalls ins Viertelfinale ein. Dort trifft sie am Freitag um 12:30 Uhr auf Jelena Rybakina. Für Paolini war es bereits der vierte Sieg gegen eine Top-Ten-Spielerin in diesem Jahr.

Siegemund im Doppel-Halbfinale

Im Doppel-Wettbewerb des Porsche Tennis Grand Prix haben Laura Siegemund und ihre neue Partnerin Barbora Krejcikova das Halbfinale erreicht. Die Stuttgarterin und die Tschechin, die an Position zwei der Doppel-Konkurrenz gesetzt sind, gewannen im Viertelfinale am Donnerstag souverän in etwas mehr als einer Stunde mit 6:1, 6:3 gegen die Russinnen Ljudmila Samsonowa und Diana Schneider.

Einen Tag nach ihrem verlorenen Einzel-Krimi erreicht Laura Siegemund beim Porsche Tennis Grand Prix in Stuttgart die Vorschlussrunde der Doppel-Konkurrenz.
Einen Tag nach ihrem verlorenen Einzel-Krimi erreicht Laura Siegemund beim Porsche Tennis Grand Prix in Stuttgart die Vorschlussrunde der Doppel-Konkurrenz.

Siegemund ist die einzig verbliebene deutsche Hoffnungsträgerin beim Hallen-Event in Stuttgart. Das Doppel Nastasja Schunk/Ella Seidel unterlag im Viertelfinale der Russin Veronika Kudermetowa und Hao-Ching Chan aus Taiwan klar mit 1:6, 2:6.

Siegemund im Einzel ausgeschieden

Im Einzel hatte Siegemund ihr Auftaktmatch gegen die Ukrainerin Marta Kostjuk am Mittwoch nach langem Kampf in drei Sätzen verloren. Auch Angelique Kerber war beim Comeback auf deutschem Boden nach ihrer Baby-Pause an der Britin Emma Raducanu gescheitert. Tatjana Maria hatte schon am Dienstag gegen die Belgierin Elise Mertens verloren.

Stand
REDAKTEUR/IN
dpa/SID
ONLINEFASSUNG
Michael Richmann

Mehr Sport

Ludwigsburg

Basketball | BBL Nach großem Kampf: Riesen Ludwigsburg scheitern am FC Bayern

Die Riesen Ludwigsburg verlieren das vierte Spiel der Viertelfinalserie in der BBL und scheiden gegen den FC Bayern aus.

Ulm

Basketball Playoffs: Dramatisches Viertelfinale Ratiopharm Ulm ist raus - Niederlage in Würzburg

Aus und vorbei: Der Deutsche Basketballmeister ratiopharm Ulm ist raus! Die Ulmer unterliegen im vierten Playoff-Spiel Würzburg 72:75 und verlieren damit die Viertelfinalserie.

SWR4 BW am Samstagmorgen SWR4 Baden-Württemberg

Budapest

Rhythmische Sportgymnastik | EM Licht und Schatten für Darja Vafolomeev zum Qualifikations-Abschluss

Darja Vafolomeev hat bei den Titelkämpfen in Budapest Chancen auf drei Mal Edelmetall. In der Qualifikation erlebt sie aber auch eine Enttäuschung.