SWR3 Comedy Open Air (Foto: SWR)

18. Juni | 20:00 Uhr

SWR3 Comedy Open Air mit Markus Krebs, Onkel Fisch, Nikita Miller und „Das Geld liegt auf der Fensterbank, Marie“

STAND

SWR3 bringt Comedy nach Speyer. Am Samstag, 18. Juni, treten die aus dem SWR3 Programm bekannten Comedians Markus Krebs, Onkel Fisch, Nikita Miller und „Das Geld liegt auf der Fensterbank, Marie“ auf der Open Air Bühne des SWR Sommerfestivals auf. Ein Schlagabtausch zwischen kumpelhaftem Wortwitz, Politsatire und Geschichtenerzähler*innen.

Datum:
Beginn:

Einlass:
Uhr
Ort:
Technik Museum Speyer
Am Technik Museum 1
67346 Speyer
Vorverkauf:
19,00 Euro
Tickets kaufen
Programm:
Hotline VVK bei SWR Ticketservice unter:
06131 929 21321

Von jedem verkauften Ticket geht jeweils 1€ an Herzenssache, eine Kinderhilfsaktion von SWR, SR und Sparda-Bank. Sie unterstützt ukrainische Kinder und Jugendliche, die in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und im Saarland einen sicheren Zufluchtsort suchen.

Kneipengefühl mit Markus Krebs

Groß- und Außenhandelskaufmann, Vize-Baumarktleiter (nicht beim SWR3 Baumarkt Hammer!), Gastronomie auf Ibiza, Tannenbaumverkäufer, Kioskbesitzer, Pizzabote, Schulbusfahrer – der Einstieg ins Comedy-Geschäft war für Markus Krebs also nur der nächste logische Schritt. Kneipen-Talk: Er bringt das Ruhrpott Feeling aus seiner Heimat direkt auf die Bühne. Und weil dieses Lebensgefühl so gut zu seiner Berufserfahrung als Gastronom auf Ibiza passt, hat er seine Bühne kurzerhand zu einer Bar gemacht. Da sitzt er – dieses Original – auf dem Barhocker, auf der anderen Seite vom Zapfhahn, cool, mit Sonnenbrille und Ruhrpott-Wollmütze. Er erzählt von absurden Situationen und Anekdoten aus seinem Leben. Herrlich schräge Doppeldeutigkeiten und geniale Wortwitze – genau sein Ding!

Flachwitz-Feuerwerk mit Markus KrebsWas ist euer Lieblingsflachwitz? Comedian Markus Krebs hat mehrere! 😁🎆Posted by SWR3 on Friday, September 3, 2021

Kurz gesagt: Ein Abend mit Markus Krebs ist wie einem alten Kumpel an der Theke treffen – mitten aus dem Leben und mit einer gehörigen Portion Ruhrpott-Charme. Und ohne Wollmütze nicht vorstellbar! Zum SWR Sommerfestival kommt er mit seinem neuen Programm „Comedy alle wegen mir?“.

Onkel Fisch

In der gesamten Geschichte der Menschheit ist nichts so umkämpft, wie die Wahrheit. Gerade wer in der Politik die Meinungshoheit oder das Narrativ beherrscht, hat die Wahrheit für sich gepachtet. Und viele, die die Wahrheit suchen, wollen sie in Wahrheit nicht wahrhaben.
Auf dem Pfad der satirischen Erleuchtung schauen Markus Riedinger und Adrian Engels von ONKeL fISCH sogar hinter die Wahrheit.
Subjektiv, objektiv und Dativ. Hauptsache tief. Und lustig.
Bei SWR3 sind sie mit der Comedy „Onkel Fischs Empörungswelle“ zu hören.

Geschichtenerzähler Nikita Miller

Der sitzende Tausendsassa. Ein Mann, tausend Jobs. Es wäre leichter aufzuzählen, was Nikita Miller alles nicht war. Wo er überall (parallel) arbeitete, erzählt er euch am besten selbst! Nur so viel: Rhetorik studieren, in einer IT-Firma arbeiten, Kaninchenställe putzen, als Türsteher arbeiten und Pizza ausfahren, ist für Nikita kein Problem, er braucht die Abwechslung. Dass er sich darum auch perfekt als Comedian eignet, steht außer Frage. Wenn jemand aus dem (Berufs-) Leben plaudern kann, dann er! Was er alles nicht (mehr) machen will, weiß er. Dass er Comedy kann, bestätigt ihm sein Erfolg. Allein sechs Mal wurde der Deutsch-Russe 2019 mit Comedy-Preisen ausgezeichnet. Bekannt ist er aus der SWR3 Comedy „Der Russe und der Lars“.

„Das Geld liegt auf der Fensterbank, Marie“

Wiebke Eymess & Friedolin Müller sind als Duo „Das Geld liegt auf der Fensterbank, Marie“ unterwegs. Auf der Bühne haben sie ihre eigene Form des Kabaretts gefunden. Wenn sich das real-fiktive Liebespaar nicht gerade äußerst unterhaltsam verquatscht, singen und tanzen sie selbst komponierte Lieder, spielen auf der Lichtorgel und führen eine Smartphonie auf.

Zudem sind die beiden Eltern zweier Kinder, davon erzählen sie auch in der SWR3 Comedy „Tage in Corona“ aus dem Leben eines Künstler-Paares auf dem Land zwischen Naturverbundenheit, Selbstversorgung und chronischer Überforderung.

Das Geld liegt auf der Fensterbank, Marie (Foto: Lisa Hübotter)
Wiebke Eymess und Friedolin Müller als Kabarett-Duo "Das Geld liegt auf der Fensterbank, Marie" Lisa Hübotter Bild in Detailansicht öffnen
Markus Krebs Manuel Dorn Bild in Detailansicht öffnen
Nikita Miller Fabian Schumacher Bild in Detailansicht öffnen
Markus Riedinger und Adrian Engels als Satireduo ONKeL fISCH Rainer Holz Bild in Detailansicht öffnen

Weitere Infos zur Veranstaltung

Alle Informationen rund um die Veranstaltung finden Sie unter „Häufige Fragen und Antworten“ sowie in der Hausordnung des Technik Museums Speyer.

Rollstuhlfahrer*innen werden gebeten, ihre Tickets telefonisch (06131 929 21321) oder per Mail (info@swrservice.de) zu buchen. Bitte geben Sie bei der Bestellung an, dass es sich um Karten für Rollstuhlfahrer*innen handelt. Rollstuhlfahrer*innen sowie Begleitpersonen erhalten eine Ermäßigung von 50%. Dies gilt für alle Rollstuhlfahrer*innen sowie für Personen, bei denen im Schwerbehindertenausweis das Merkzeichen B eingetragen ist.

STAND
AUTOR/IN