STAND

Zutaten:

Für die Flädle:
350 g Mehl
3 Eier
ca. 1/2 Liter Milch
Für die Füllung:
500 g Hackfleisch
1 Zwiebel
500 g Spinat
2-3 Eier
1 EL Schmand
Gewürze und Kräuter nach Belieben, z.B. Slaz, Maggi, Pfeffer, Paprika, Oregano, Pizzagewürz, Basilikum, Petersilie, Schnittlauch
geriebener Käse
etwas Butter


Flädle mit Füllung (Foto: SWR, SWR - Hans-Florian Hopfner)
SWR - Hans-Florian Hopfner

Mehl, 3 Eier und Milch zu einem dickflüssigen Teig rühren und diesen mit heißem Öl in der Pfanne zu Flädle ausbacken. 500 g Hackfleisch mit 1 Zwiebel anbraten. Dann die weiteren Zutaten für die Füllung dazugeben und alles zu einem strechfähigen Teig untermischen.

Die Flädle damit bestreichen und zusammenrollen. Diese dann in eine feuerfeste Form legen, mit geriebenem Käse bestreuen und Butterflöckchen darauf geben. Im vorgeheizten Ofen ca. 15 - 20 Minuten bei 200 Grad erwärmen.

STAND
AUTOR/IN