Die Justizreporter*innen

Thomas von Danwitz, der deutsche Richter am EuGH, im Interview

STAND
AUTOR/IN
Recht und Justiz (ARD Rechtsredaktion)

Audio herunterladen (57,4 MB | MP3)

Es ist selten, dass Richter am höchsten EU-Gericht über ihre Arbeit Auskunft geben. Unsere Justizreporterin Gigi Deppe hat pünktlich zum 70. Geburtstag des Europäischen Gerichtshofs den deutschen Richter Thomas von Danwitz in seinem Büro in Luxemburg getroffen. Ob es sinnvoll ist, dass die Arbeitssprache im EuGH immer noch französisch ist und ob es nicht eine Altersgrenze für Richter geben müsste - nur zwei der Themen, die Teil des Gesprächs waren. Thomas von Danwitz hat uns auch erläutert, was die Richter am EuGH aktuell bewegt – wie sie darüber nachdenken, welche Entscheidung für Europa jeweils die beste sein könnte.

STAND
AUTOR/IN
Recht und Justiz (ARD Rechtsredaktion)