Geschäftsmann mit 14: Paul ist der jüngste Ölmüller Baden-Württembergs

STAND
AUTOR/IN
Bastian Gineiger

„Wenn ich sage, dass ich Öl produziere, dann denkt erstmal jeder ans Tanken.“ 

Kein klassischer Teenager 

Während andere während der Schulzeit noch viele Jahre nach ihrem Traumjob suchen, weiß Paul schon ganz genau, wofür sein Herz schlägt: die Ölpresse. Mit 14 Jahren ist er der jüngste Ölmüller in Baden-Württemberg.  

„Das Ölpressen ist für mich mehr eine Berufung als ein Beruf.“  

Traumjob Ölmüller  

Für seinen Traumjob nimmt Paul gerne auch eine Doppelbelastung neben der Schule in Kauf. Seine Mühle produziert elf Liter in der Stunde und ist 24 Stunden Betrieb. Den ökologischen Fußabdruck möchte er dabei so gering wie möglich halten: „Es stand schnell fest, dass ich nur mit regionalen Anbietern zusammenarbeiten, nachhaltig produzieren und alle Nebenprodukte sinnvoll verwenden will.” Paul kennt dabei nicht nur seine Öle in und auswendig, sondern auch seine Kunden: „Man braucht für jeden das ideale Öl.“ 

Diakon Branimir entscheidet sich bewusst für das Zölibat

Branimir aus Neckartenzlingen ist auf dem Weg, katholischer Priester zu werden. Wie steht er zu Sex vor der Ehe und wie geht er mit dem Zölibat um?  mehr...

Altenpflegerin Vanessa ist stolz auf ihren Beruf

Vanessa Linn arbeitet seit 12 Jahren in der Pflege. Sie ist ausgebildete Altenpflegerin und Pflegedienstleitung im Seniorenheim Bad Sobernheim. Sie ist stolz auf ihren Beruf.  mehr...

Unsichere Zukunft: "Ich glaube nicht an die Rente!"

„Es war eine harte Zeit und da macht man sich schon Gedanken: Wie finanziere ich mich später, wenn es schon so schwer ist, einen Job zu finden.“  mehr...

Erzähl uns Deine Story

Du kennst jemanden, dessen Geschichte wir unbedingt erzählen müssen oder Du hast selbst etwas zu erzählen? Dann sende uns einen Hinweis.  mehr...

Folg uns auf Instagram

SWR Heimat BW
💓Wir lieben das echte Leben
🌎Menschen in BaWü
🎥Geschichten und Gefühle
💫Ganz normal bis abgefahren  mehr...

Das Heimat-Team stellt sich vor

Heimat Team  mehr...

STAND
AUTOR/IN
Bastian Gineiger