STAND
AUTOR/IN

Reza aus Nufringen hat seine Berufung gefunden: Er rettet Lebensmittel vor der Mülltonne. Altes Brot und überreifes Obst und Gemüse verwertet Reza weiter und verkauft es.

"Ich meine, wir leben mit der Natur, nicht gegen die Natur. "

Gewusst wie: Aus altem Brot und überreifem Obst und Gemüse macht Reza neue Leckereien. Bananen werden zu Mus, Papayas zu Chips. Altes Brot schneidet er in Scheiben, trocknet und mahlt es. Danach verwendet er es für neuen Teig wieder.

Vom Juristen zum Lebensmittelretter

Vor acht Jahren kam Reza aus dem Iran nach Deutschland. Eigentlich wollte der Jurist auch hier in seinem Beruf arbeiten. Doch dann hat er seine Liebe zu Lebensmitteln entdeckt, die weggeworfen werden sollten. Mittlerweile radelt er jeden Montag von Nufringen nach Bondorf zu einem Gemüsehof. Dort bekommt er Obst und Gemüse, das nicht mehr gut genug aussieht, um verkauft werden zu können. Die geretteten Lebensmittel verarbeitet Reza in einer Backstube. Die teilt er sich mit Bäcker Theo, der seine Filialen aufgegeben hat und nur noch für Wochenmärkte backt.

Verkauf auf dem Wochenmarkt

Seine neuen Kreationen wie Datteltaschen, Topinambursuppe und Tomatensoße verkauft Reza auf dem Wochenmarkt in Herrenberg. Sein großer Traum: Ein eigener Laden mit Menschen aus anderen Ländern, die genau wie er Lebensmittel vor der Tonne retten.

Erzähl uns Deine Story

Du kennst jemanden, dessen Geschichte wir unbedingt erzählen müssen oder Du hast selbst etwas zu erzählen? Dann sende uns einen Hinweis.  mehr...

Folg uns auf Instagram

SWR Heimat BW
💓Wir lieben das echte Leben
🌎Menschen in BaWü
🎥Geschichten und Gefühle
💫Ganz normal bis abgefahren  mehr...

Das Heimat-Team stellt sich vor

Heimat Team  mehr...

Kampf ums Kind

Nach der Scheidung musste Reinhard aus Heilbronn vor Gericht um jede Minute mit seinem Sohn kämpfen. Rückblickend erzählt er, was andere Väter aus seiner Geschichte lernen können.  mehr...

Ossiauto mit Wessiherz: Warum Andis Trabi etwas ganz Besonderes ist

Andis Auto ist einer der letzten Trabis, die Nummer 111 der finalen Sonderserie 444. Unter der Ossipappe schlägt ein Wessiherz: Statt einem 2-Taktmotor ist ein VW-Motor eingebaut.  mehr...

Peter macht auf 50 m² ausgezeichnete Garagen-Weine

Peter Burens betreibt in der Saarburger Innenstadt ein kleines Garagen-Weingut im Nebenerwerb. Der Riesling von seinem „SaarWeinGut“ wächst an den Steilhängen des Saartals.  mehr...

STAND
AUTOR/IN