STAND
AUTOR/IN

Ausgerechnet auf der Beerdigung seiner Oma erfährt Dominic Späth, dass sein Vater Bauchspeicheldrüsenkrebs hat und nicht mehr lange leben wird. Die Ärzte geben ihm nur noch sechs Monate. Noch einmal auf die Bahamas fliegen, die Oper in Sidney besuchen, oder einen Schneeengel am Nordpol machen, alles Dinge, die er gerne noch gemacht hätte. Doch er war bereits zu krank, um so eine Weltreise auf sich zu nehmen.

„Wenn mein Vater nicht zur Oper kommen kann, muss die Oper eben zu meinem Vater kommen.“

Dominic ist klar, er möchte seinen Vater die unerfüllten Träume ermöglichen. Der 37-Jährige leitet in Mainz eine Präsentationsagentur, mit moderner Technik kennt er sich gut aus. Er packt seine 360 Grad Kamera ein und reist mit seiner Freundin und seinem Equipment um die Welt. Die Reise dauert insgesamt acht Wochen. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt. Aber mit vielen Eindrücken im Gepäck kommt er gerade noch rechtzeitig zurück. Mit Hilfe der Virtual Reality Technik, macht er für seinen Vater das Unmögliche möglich. Dieser erlebt eine Reise, von der er immer nur geträumt hat.

Zwei Wochen später ist Dominics Vater mit 61 Jahren verstorben.

Mehr Heimat

Schlager ist mehr als Ballermann

Eléna Schäfer, alias Eleyna, ist 24, tätowiert und hat eine Leidenschaft, die man ihr nicht gleich ansieht: Sie ist Schlagersängerin.  mehr...

Mit Kleinwüchsigkeit, Disziplin und Humor ganz nach oben

Der mehrfache Europa- und Weltmeister hat eine klare Botschaft: „Man sollte an seine Träume und Ziele glauben und immer weitermachen.“  mehr...

Vier Leben gerettet – trotzdem kein Held?

Vier Menschen hat er schon das Leben gerettet – zuletzt er einen Schwimmer aus dem Rhein. Sein Appell: Helfen sollte selbstverständlich sein.  mehr...

Erzähl uns Deine Story

Du kennst jemanden, dessen Geschichte wir unbedingt erzählen müssen oder Du hast selbst etwas zu erzählen? Dann sende uns einen Hinweis.  mehr...

Folg uns auf Instagram

SWR Heimat BW
💓Wir lieben das echte Leben
🌎Menschen in BaWü
🎥Geschichten und Gefühle
💫Ganz normal bis abgefahren  mehr...

Das Heimat-Team stellt sich vor

Heimat Team  mehr...

STAND
AUTOR/IN