Kinder bei der Arbeit mit Medien (Foto: Getty)

FILMTRIXX 2018-2019 Trickfilmwettbewerb in Rheinland-Pfalz

FILMTRIXX geht im Schuljahr 2018-2019 in eine neue Runde. Die Produktion eines Trickfilms macht Kindern und Lehrkräften gleichermaßen Spaß und ist zugleich ein einfacher Baustein in Sachen Medienbildung. Deshalb gibt es bei FILMTRIXX immer nur Gewinner.

Trickfilme produzieren in der Schulklasse - das ist kinderleicht

Am einfachsten geht es mit dem Trickfilmtisch und der Stop-Motion Technik. Bild für Bild entsteht die eigene Geschichte und jedes Kind der Klasse kann mitmachen. Drehbuch schreiben, malen, kleben, filmen, produzieren – schon bald ist der Trickfilm vorführbereit.

Der Trickfilmtisch ist ein mobiles Trickfilmstudio mit integrierter Beleuchtung und Kamera sowie einem Tablet und einfach zu bedienender Software.

Thema: "Zukunftsträume"

Die Aufgabe bestand darin, einen einen Trickfilm zum Thema "Zukunftsträume" in Stop-Motion produzieren und vertonen. Die drei besten Filme werden durch eine Jury ausgewählt und im Mainzer Funkhaus des SWR am 27. Juni 2019 prämiert.

Haben Sie Fragen an des FILMTRIXX-Team? filmtrixx@swr.de

Zum Nachschauen: Die Gewinnerfilme 2017

Dauer
Dauer
Dauer
STAND