v.li. Annika Nouri (Mathilda Smidt), Frank Stimpel (Phil Laude) und Osman (Mido Kotaini) © SWRVincent Franken (Foto: SWR)

Pilotfolgen online

„Almania“ – Neue Comedy mit Phil Laude in der ARD Mediathek

STAND

Ab 19.3. zwei Pilotfolgen / erstes rein für die ARD Mediathek konzipiertes Comedy-Format mit schneller, moderner und visuell origineller Erzählweise

Comedian und Youtube-Star Phil Laude spielt in der Comedy „Almania“ Frank Stimpel, den 28-jährigen deutschesten Lehrer Deutschlands: korrekt, regel-besessen, laktoseintolerant – ein unbeirrbarer „Alman“. Stimpels Lebensplan und die vorgezeichnete Beamtenlaufbahn werden erschüttert, als er wegen eines rassistischen Spruchs von seiner Kleinstadt- an eine Gemeinschaftsschule in einer Großstadt in Baden-Württemberg versetzt wird. Hier erwarten Stimpel pädagogische Härtefälle und emotionale Extremsituationen, die im Handbuch für Lehrer*innen an Problemschulen nicht vorgesehen waren. Aber vielleicht wird so aus dem neurotischen Kontrollfreak ja doch noch ein empathischer, „herzvoller“ Lehrer? „Almania“ steht ab dem 19. März 2021 in der ARD Mediathek zur Verfügung.

Comedy mit Message

„Almania“ ist ein klassisches Comedy-Format. Dabei werden die aktuellen, relevanten Themen Bildung und Chancengleichheit für überwiegend junge Zuschauer*innen temporeich, satirisch-überhöht und doch nah an der Realität erzählt. In den beiden Pilotfolgen geht es um typische Konflikte aus dem Alltag einer Gemeinschaftsschule, an der chaotische Zustände herrschen. Es geht um Disziplin und Deutschrap, um Freundschaft, Liebe, Sex und die emotional stark aufgeladenen Fragen von Loyalität und Verantwortung sowie die Suche nach dem richtigen Weg im Leben.

Schnell erzählt und nah an der Jugend

Die Erzählweise von „Almania“ ist modern, visuell originell und schnell. Manchmal satirisch-überhöht, aber letztlich bleibt sie immer versöhnlich und nah an der jungen Zielgruppe.

Youtuber Phil Laude in der Hauptrolle

Phil Laude, der seine Youtube-Karriere mit dem erfolgreichen und mehrfach ausgezeichneten Comedy-Trio Y-Titty startete, spielt in dem Comedy-Format die Hauptrolle. Seit 2016 produziert der Komiker, Schauspieler und Sänger unterschiedliche Musikvideos und Sketche für Social Media. Seit 2017 ist er mit seinen Kanälen dem ARD-ZDF-Content-Netzwerk funk angebunden und erreicht mit seinen Videos mehrere Millionen Aufrufe. Neben Phil Laude ist „Almania“ auch mit bekannten Schauspieler*innen wie Pegah Ferydoni, Dela Dabulamanzi oder Ludger Pistor besetzt.

Für die ARD Mediathek konzipiert – Serienentwicklung möglich

Die beiden Pilotfolgen wurden vom SWR in Kooperation mit funk speziell für die ARD Mediathek konzipiert. „Almania“ ist ein Format „vom SWR“. Unter diesem Label entwickelt der Südwestrundfunk neue Angebote für die digitale Welt. Erreicht werden soll ein junges, neues Publikum. Ob es nach den Pilotfolgen eine Staffelentwicklung geben wird, entscheidet die Performance.

„Almania“ ist eine Produktion der Kundschafter Filmproduktion GmbH im Auftrag des SWR.

Sendung

Comedy mit zwei Pilotfolgen ab 19. März 2021 in der ARD Mediathek

Yunus (Zejhun Dimirov) und Lehrer Frank Stimpel (Phil Laude) © SWRVincent Franken (Foto: SWR)
Yunus (Zejhun Dimirov) und Lehrer Frank Stimpel (Phil Laude) © SWR/Vincent Franken Bild in Detailansicht öffnen
v.li. Annika Nouri (Mathilda Smidt), Frank Stimpel (Phil Laude), Osman (Mido Kotaini). und Dilara (Jansel Dogan) © SWR/Vincent Franken Bild in Detailansicht öffnen
Pegah Ferydoni in der Rolle Sahra Nouri © SWR/Vincent Franken Bild in Detailansicht öffnen
Leyla (Samirah Breuer) und Osman (Mido Kotaini) in der Schule © SWR/Vincent Franken Bild in Detailansicht öffnen
Zeyhun Demirov in der Rolle Yunus Firat © SWR/Vincent Franken Bild in Detailansicht öffnen
v.li. Annika Nouri (Mathilda Smidt), Frank Stimpel (Phil Laude) und Osman (Mido Kotaini) © SWR/Vincent Franken Bild in Detailansicht öffnen
Comedian Phil Laude als Frank Stimpel © SWR Bild in Detailansicht öffnen
Dela Dabulamanzi als Aminata © SWR Bild in Detailansicht öffnen
Jansel Dogan in der Rolle Dilara © SWR/Vincent Franken Vincent Franken Bild in Detailansicht öffnen
Ludger Pistor als Rektor Werner Leibrandt © SWR/Vincent Franken Vincent Franken Bild in Detailansicht öffnen
Comedian Phil Laude in der Rolle als Lehrer Frank Stimpel © SWR/Vincent Franken Vincent Franken Bild in Detailansicht öffnen
Comedian Phil Laude © Pascal Bünning Pascal Bünning Bild in Detailansicht öffnen

Pressekontakt

Corinna Scheer

E-Mail:
corinna.scheer@SWR.de

Bildkommunikation

Telefon 07221 929 26868
E-Mail:
foto@SWR.de
URL:

Drei Fragen, drei Antworten

Mirco Jüngling (funk), Johannes Hauer (ARD-Mediathek) und „Almania“-Hauptdarsteller Phil Laude beleuchten das neue Comedy-Format aus unterschiedlichen Perspektiven.  mehr...

Besetzungsliste und Viten

„Almania“  mehr...

STAND
AUTOR/IN