Kosmologie

Das James-Webb-Weltraumteleskop – Eine neue Ära der Astronomie beginnt

Stand
AUTOR/IN
Dirk Lorenzen

Audio herunterladen (27,3 MB | MP3)

Sterne sehen, die 200 bis 300 Millionen Jahre nach dem Urknall entstanden sind. Hinweise auf frühste Schwarze Löcher, die Dunkle Materie und eine zweite Erde. Diese Hoffnungen ruhen auf James Webb.

Weitere Informationen zum Thema

Kosmologie Das James-Webb-Weltraumteleskop – Eine neue Ära der Astronomie beginnt

Sterne sehen, die 200 bis 300 Millionen Jahre nach dem Urknall entstanden sind. Hinweise auf frühste Schwarze Löcher, die Dunkle Materie und eine zweite Erde. Diese Hoffnungen ruhen auf James Webb.

SWR2 Wissen SWR2

Stand
AUTOR/IN
Dirk Lorenzen