Zeitgenossen | ARD Themenwoche: Wir gesucht! Was hält uns zusammen?

Zahra Deilami: „Ich bin eine Mehrheimische“.

Stand
AUTOR/IN
Marie-Dominique Wetzel

Audio herunterladen (41,3 MB | MP3)

„Heute bezeichne ich mich als Mehrheimische. Ich bin nicht weder noch, sondern sowohl als auch. Ich esse auch Kassler mit persischem Reis“, sagt Zahra Deilami, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Mannheim.

Gleichstellung als Lebenswerk

Die gebürtige Iranerin ärgert sich, dass ihr „Migrationshintergrund“ zu oft im Vordergrund steht und dass selbst der dritten Einwanderungsgeneration in Deutschland oft noch eingeredet werde, sie säße „zwischen den Stühlen“. 

Zahra Deilami hat sich ihr ganzes Leben lang für die Gleichstellung von Frauen stark gemacht: als Kulturpädagogin in der Wissenschaft, als freischaffender Coach und jetzt als Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Mannheim.

Frauen sind Alltagsheldinnen

„Die Regierungen der Welt können immer auf uns Frauen zählen: wir sind ja so flexibel, wir sind Alltagsheldinnen – wir schaffen das, wir packen das! Aber das ist auch unser Dilemma: Frauen sind zu ruhig und zu brav wenn es darum geht, für ihre Rechte zu kämpfen“.

Stand
AUTOR/IN
Marie-Dominique Wetzel