Tankstelle Symbolfoto

Zu welchen Uhrzeiten ist Tanken günstig?

Stand
AUTOR/IN
Tamara Land

Man sollte jetzt abends noch genauer aufpassen. Vor einem Jahr war es noch so, dass der Sprit zwischen 8 und 10 Uhr abends am günstigsten war, da hatte man also zwei Stunden durchgängig Zeit. Jetzt gibt es laut ADAC zwei günstige Zeiträume und dazwischen nochmal einen kleinen Preispeak

Von 19 bis 20 ist es günstig, dann steigt der Preis um 2 Cent und dann geht er wieder runter zwischen neun und 10 Uhr abends. Das Blöde daran, ist, dass die Ersparnis im Zweifel wieder futsch ist, wenn man abends extra nochmal losfährt nur um zu Tanken. Als Faustregel gilt ja: Ein Umweg lohnt sich nur, wenn man pro gespartem Cent max 1 km fahren muss. Heißt also, wenn die Tankstelle mehr als 4 Kilometer entfernt ist, brauch ich mich abends nicht extra ins Auto setzen, dann kann ich auch direkt auf dem Heimweg von der Arbeit tanken, wenn ich da sowieso an der Tankstelle vorbei komme.

Stand
AUTOR/IN
Tamara Land