Billigheim-Ingenheim

Nach Zigaretten-Holen ins Krankenhaus

STAND

Ein Zigarettenautomat in Billigheim-Ingenheim im Kreis Südliche Weinstraße hat sich aus seiner Halterung gelöst und dadurch eine ältere Frau verletzt. Nach Polizeiangaben wollte die 74-jährige am Pfingstmontagabend gegen 19 Uhr Zigaretten holen, als sich der Automat löste. Dabei sei die Frau zu Boden gefallen und habe sich unter anderem am Kopf verletzt. Sie musste ins Krankenhaus, die Polizei untersucht nun den Fall in Billigheim.

STAND
AUTOR/IN