Südbaden

Viele Verkehrsverstösse beanstandet

STAND

Das Polizeipräsidium Freiburg möchte gegen Motorradunfälle vorgehen und sieht Maßnahmen für die gesamte Saison vor. Teil dieses Konzeptes sind auch gezielte Motorradkontrollen, wie die am vergangenen Wochenende im Bereich Bonndorf im Kreis Waldshut. Insgesamt sind 32 Motorrad- und zehn Autofahrer kontrolliert worden. Besonderes Augenmerk lag hierbei auf Geschwindigkeitsüberschreitungen und den technischen Zustand der Zweiräder. Im Steinatal, auf der L 159 und im Bereich Ebnet wurde deutlich zu schnell gefahren, teilweise 50 bis 70 Kilometer pro Stunde über den erlaubten Einhundert. Ein Auto ist außerdem zu laut unterwegs gewesen und wurde sichergestellt.

STAND
AUTOR/IN