Titisee-Neustadt

Boot gegen Schwimmerin

STAND

Am Freitagabend hat es auf dem Titisee einen Unfall zwischen einem Ruderboot und einer Schwimmerin gegeben. Die bislang unbekannten Nutzer eines weißen Ruderbootes kollidierten mit einer 71-jährigen Dame, welche gut sichtbar im Titisee schwamm. Durch den Zusammenstoß erlitt die Schwimmerin eine Kopfverletzung. Die Ruderbootbesatzung entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich weiter um die Verletzte zu kümmern. Die Polizei sucht Zeugen.

STAND
AUTOR/IN
SWR