STAND

Hier finden Sie die neuesten Sendungen aus SWR2 Wissen, SWR2 Impuls, SWR2 Forum und SWR Aktuell Klimazentrale zum Thema Klima und Klimawandel.

Sie können die Beiträge direkt auf dieser Seite anhören – oder als Podcast abonnieren.

Klimawandel Polarforscher Arved Fuchs: „Das Wattenmeer wird wegen des Klimawandels ertrinken“

Arved Fuchs und seine Mannschaft haben sich aufgemacht, um die Auswirkungen der Erderwärmung auf die Küstenregion der Nordsee zu analysieren. Ihre Beobachtungen sind zum Teil dramatisch. Jochen Steiner im Gespräch mit Arved Fuchs  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Ökologie Tag des Tropenwaldes: traurige Bilanz

Kaum etwas ist von so großer Bedeutung für unser Klima wie die tropischen Regenwälder, doch kaum etwas ist so gefährdet. In Indonesien, auf den Inseln Borneo oder Sumatra, lockten einst üppige, einzigartige Regenwälder. Heute ist das anders.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Geologie Wie Unterwasser-Vulkane sich auf den CO2-Gehalt im Meer auswirken

CO2 schadet nicht nur der Atmosphäre. Das Gas schadet auch den Meeren, denn es kann sich im Wasser lösen. Dabei entsteht Kohlensäure – das führt dazu, dass der pH-Wert im Meer sinkt. An einigen Orten entsteht CO2 auch unter Wasser – durch Vulkane.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Trockenheit Waldbrände in Kalifornien: „Plötzlich ist man in einer Feuerhölle“

Seit August wüten in Nordkalifornien Waldbrände. Inzwischen ist die ganze US-Westküste betroffen. Mindestens 15 Menschen sind ums Leben gekommen, es werden mehr Opfer befürchtet. Nahe des Sequoia Nationalparks mussten hunderte Camping-Urlauber gerettet werden.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Emissionshandel – Der Weg zu mehr Klimaschutz?

Seit 2005 gibt es das Europäische Emissionshandelssystem. Große Industriebetriebe, Energieversorger oder Fluggesellschaften müssen für jede Tonne CO2, die sie ausstoßen, ein Zertifikat erwerben, also Geld bezahlen. Das soll für mehr Klimaschutz sorgen. Soweit die Theorie. Werner & Tobi diskutieren: Wirkt dieser Emissionshandel? Was sind seine Stärken und Schwächen? Warum sind so viele Branchen davon ausgeschlossen? Und wie wirkt sich die Einführung eines CO2-Preises ab 2021 in Deutschland aus?
Diese Podcast-Episode steht unter der Creative Commons Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.  mehr...

Klimawandel UNO-Bericht: Corona-Pandemie verlangsamt nicht den Klimawandel

Die Vereinten Nationen haben einen neuen Klimabericht vorgestellt. Demnach ist die Menge an Treibhausgasen in der Atmosphäre auf Rekordniveau. Der CO2-Ausstoß sei fast wieder genauso hoch wie vor den Lockdowns aufgrund der Coronavirus-Pandemie.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Insekten Sandmücken verbreiten sich in Süddeutschland

Sandmücken sind winzig klein und unscheinbar. Ihrer Stiche können aber juckende Pusteln auf der Haut auslösen. Eigentlich sind sie im Mittelmeerraum heimisch. Durch den Klimawandel sind sie inzwischen aber auch in Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg zu finden.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Umwelt EU: Jeder 8. Todesfall geht auf Umweltverschmutzung zurück

Luftverschmutzung, Lärmbelastung, Schadstoffe: In Europa sterben pro Jahr 630.000 Menschen an den Folgen von Umweltverschmutzung. Das geht aus einem Bericht der Europäische Umweltagentur hervor.  mehr...

Klimaforschung Studie: Auch Hunde hinterlassen einen deutlichen CO2-Fußabdruck

Etwa 8,2 Tonnen CO2 stößt ein 15 Kilogramm schwerer Hund im Laufe von 13 Lebensjahren aus. Das haben Nachhaltigkeitsforscher errechnet. Das entspreche etwa den Emissionen, die bei 13 Hin- und Rückflügen von Berlin nach Barcelona entstehen. Wie kommt diese Menge zustande? Christine Langer im Gespräch mit Prof. Matthias Finkbeiner, TU Berlin  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Küstenschutz Meeresspiegel-Anstieg: Wie Sylt gegen das Versinken kämpft

Jedes Jahr nehmen die Winterstürme einen Teil der Küste mit und die Strände werden schmaler. Im vergangenen Winter wurde so viel Sand weggespült wie nie zuvor. Deshalb betreibt man einen großen Aufwand, um die Küste Jahr für Jahr zu sichern. Nur so lässt sich verhindern, dass Sylt irgendwann im Meer versinkt.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Ökologie Ist der Amazonas-Urwald noch zu retten?

Im Schatten von Corona nimmt in Brasilien die illegale Abholzung zu. Präsident Bolsonaro ermuntert die Agrarfirmen regelrecht dazu. Doch auch der Klimawandel bedroht den Regenwald. Von Gudrun Fischer.  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Wetter Deutscher Wetterdienst: Sommer 2020 war ein „Schaukelsommer“

Der Deutsche Wetterdienst hat seine Bilanz für den Sommer 2020 vorgelegt. Die Fachleute sprechen von einem „Schaukelsommer“ mit vielen Wechseln von warmen und kühlen Phasen. Insgesamt war der Sommer etwas zu warm und etwas zu trocken.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Ökostrom – Was bringt „grüner“ Strom?

Beim Stromtarif „Ökostrom“ wählen, fertig. Damit unterstütz man doch wohl den Ausbau der erneuerbaren Energien und tut etwas Gutes für Umwelt & Klima. Leider ist es nicht ganz so einfach. Werner & Tobi diskutieren: Warum tragen viele Tarife rein gar nichts zur Energiewende bei? Gibt es guten & schlechten Ökostrom? Brauchen wir überhaupt Ökostromtarife? Fördern wir nicht durch die EEG-Umlage schon die Energiewende? Was bringen Label & Siegel in dem Bereich? Und sollten wir immer noch Strom sparen?

Diese Podcast-Episode steht unter der Creative Commons Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.  mehr...

SWR-Format Die „Ökochecker“: Umweltfreundlich Streamen, geht das?

Wir gucken immer mehr Videos online: Filme, Serien, Youtube-Clips. Dadurch produzieren wir auch ziemlich viel CO2. Es entsteht zum Beispiel in den Rechenzentren der Anbieter. Wie viel CO2 entsteht durchs Streamen? Worauf kann ich als Verbraucher achten? Christoph König im Gespräch mit Tobias Koch, Moderator beim neuen SWR-Format „Ökochecker“, das heute startet.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Trockenheit So können Waldbrände klein gehalten oder vermieden werden

Mit sommerlichen Temperaturen und anhaltender Trockenheit steigt die Waldbrandgefahr – nicht nur in Kalifornien oder Australien, sondern auch bei uns. Waldbrand-Manager empfehlen z.B., an Waldwegen Totholz und Unterwuchs zu beseitigen, um Brände klein zu halten. Christoph König im Gespräch mit dem Waldbrand-Manager Alexander Held vom European Forest Institut in Bonn.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Klimawandel So verändert das Abschmelzen der Gletscher unser Klima

Jedes Jahr verliert das grönländische Packeis aufgrund des Klimawandels mehrere hundert Milliarden Tonnen an Eismasse – 2019 war es ein Rekord-Wert. Das lässt nicht nur den Meeresspiegel steigen, sondern hat auch Auswirkungen auf das Wetter bei uns. Christoph König im Gespräch mit Prof. Ricarda Winkelmann, Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK).  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Hitze So wirkt sich das warme Wasser des Rheins auf die Fische aus

Die hohen Temperaturen in diesem Sommer machen sich auch im Rhein und seinen Nebenflüssen bemerkbar – mit gravierenden Folgen für die Lebewesen, vor allem die Fische. Die Behörden sind alarmiert, aber die Möglichkeiten einzugreifen sind beschränkt.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Klimawandel Kommentar: Greta Thunberg und Luisa Neubauer bei Kanzlerin Merkel

Wegen der Corona-Pandemie wurden die Fridays-For-Future-Proteste ausgebremst. Doch der Klimawandel geht unerbittlich weiter und die Politik tut zu wenig, kritisieren die Klimaaktivist*innen. Heute haben Greta Thunberg und Luisa Neubauer sich mit Kanzlerin Merkel getroffen.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

STAND
AUTOR/IN
[an error occurred while processing this directive]