STAND

Von Sven Plöger

Audio herunterladen (27,1 MB | MP3)

Moore sind wahre Klimaschützer und können doppelt so viel Kohlenstoff speichern wie alle Wälder zusammen. Doch 95 Prozent der deutschen Moore wurden trockengelegt – für die Landwirtschaft und für alle Hobbygärtner, die den Torf für ihre Böden brauchen.

Warum ist Bauen mit Beton ungünstig für das Klima und welche Alternativen gibt es?

Der Meteorologe und ARD-Wetterexperte Sven Plöger gibt Antworten.

Teil 1, Sonntag, 21. März

Von dieser Sendung gibt es kein Manuskript.

Klimakrise Deshalb sind Moore so wichtig für den Klimaschutz

In Deutschland gibt es kaum noch Moore. Im Laufe der Zeit hat man viele trockengelegt, vor allem für Weideflächen. Dabei speichern die Moore Unmengen schädlicher Klimagase. Deshalb versucht man inwzischen, die Moore wieder zu vernässen. Christoph König im Gespräch mit dem Meteorologen Sven Plöger #WIELEBEN – BLEIBT ALLES ANDERS  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

SWR2 Impuls - Dienstag, 23.6.2020 | 1000 Antworten: Klimawandel

Die einen sprechen von Klimawandel, viele schon von der Klimakrise. Fakt ist, das Klima verändert sich. Welches sind die Ursachen für den Klimawandel? Was können wir dagegen tun, als Gesellschaft aber auch als Einzelner? Und was passiert, wenn es einfach so weitergeht wie bisher? Wie viel Klima steckt im Wetter? Warum ist das 2-Grad-Ziel so wichtig? Mit welchen Wetterphänomenen müssen wir in den kommenden Jahren öfter rechnen und wie gehen wir damit um? Der Meteorologe Sven Plöger beantwortet Ihre Fragen.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

STAND
AUTOR/IN