SWR2 Wissen: Aula

Meinungsfreiheit – Wo sind die Grenzen des Sagbaren?

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (26,1 MB | MP3)

Die Meinungsfreiheit ist eines der wichtigsten Grundrechte. Und die Hochschulen sind auf den ersten Blick ein idealer Ort für Debatten. Nachdem Studenten in Hamburg mit Gewalt Auftritte von AfD-Gründer Bernd Lucke verhindert haben und der Deutsche Hochschulverband die Debattenkultur in Gefahr sieht, ist die Meinungsfreiheit an Hochschulen ein großes Thema. Es gibt Meinungsäußerungen, die zwar zulässig sind, aber trotzdem nicht sagbar. Wo sind die Grenzen?

Thilo Baum, Kommunikationsexperte und Sachbuchautor, lotet die Grenzen des Sagbaren aus.

Aula 70 Jahre Wissenschaftsfreiheit in Deutschland

Wissenschaftsfeindlichkeit, political correctness, Leugnung von Fakten - im 70. Jahr des Grundgesetztes ist die Freiheit der Wissenschaft gefährdeter denn je. Über Ursachen und Wirkung spricht Heike Schmoll, Bildungsexpertin der FAZ.  mehr...

SWR2 Wissen: Aula SWR2

Geschichte Christian Friedrich Daniel Schubart: Kämpfer gegen Fürstenwillkür

Der württembergische Aufklärer gründete die sozialkritische Zeitschrift "Teutsche Chronik" und forderte Meinungsfreiheit. Mit einer Novelle lieferte er die Vorlage für Friedrich Schillers "Die Räuber".  mehr...

SWR2 Wissen SWR2

Bildung und Erziehung

Das Tier und Wir (4/10) Therapie mit Tieren

Tiere tun gut – viele Menschen kommen zu sich, wenn sie Hunde oder Pferde streicheln, striegeln, füttern und beobachten. Kinder und Jugendliche, Alte, Kranke oder Menschen mit Behinderung erleben eine neue Nähe, wenn Tiere in Pädagogik und Psychotherapie helfen. Von Silvia Plahl. (SWR 2022) | Aus der Reihe: Das Tier und Wir (4/10) | Manuskript und mehr zur Sendung: http://swr.li/tier-therapie| Bei Fragen und Anregungen schreibt uns: wissen@swr2.de | Folgt uns auf Twitter: @swr2wissen  mehr...

SWR2 Wissen: Spezial SWR2

Bildung Förderprogramme an Schulen werden nur unzureichend evaluiert

An deutschen Schulen gibt es zahlreiche Förderprogramme. Doch oft ist unklar, wie viel sie wirklich den Schüler*innen bringen. Deshalb fordert die Ständige Wissenschaftliche Kommission der Kultusministerkonferenz, Leitlinien für die Evaluation von Förderprogrammen zu entwickeln.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Forschung Aufgedeckt: Wie europäische Wissenschaftler Chinas Militär zuarbeiten

Hochschulen und Forscher*innen in ganz Europa arbeiten mit chinesischen Militäreinrichtungen zusammen. Das zeigt die internationale Recherche „China Science Investigation“. Wie viel deutsche Grundlagenforschung steckt in chinesischer Militär-, Roboter- und Überwachungstechnik?  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

STAND
AUTOR/IN