SWR2 Wissen

Gifteinsatz im Vietnamkrieg – Agent Orange und die Folgen bis heute

Stand
AUTOR/IN
Peter Jaeggi

Audio herunterladen (26,5 MB | MP3)

Im Vietnamkrieg versprühten die USA und ihre Alliierten viele Millionen Liter Herbizide als Chemiewaffe, darunter Agent Orange. Das Entlaubungsmittel enthielt das hochgiftige Dioxin TCDD. Rund 50 Jahre später leiden noch immer Hunderttausende darunter, doch die USA erkennen ihre Schuld nicht an.

Jetzt hat in Südvietnam eine der größten Entgiftungsaktionen der Geschichte begonnen. Ein deutscher Dioxinforscher hält die gewählte Methode für fragwürdig, vielleicht sogar gefährlich. Agent Orange – eine endlose Geschichte von Leiden und Lügen.

SWR 2022

Literatur

Peter Jaeggi: Krieg ohne Ende. Chemiewaffen im Vietnamkrieg. Agent Orange und andere Kriegsverbrechen. Erweiterte und aktualisierte Neuausgabe. Lenos-Verlag Basel, November 2023. 

Giftgas

Waffen Chemische Kampfstoffe – Von Chlorgas bis Nowitschok

Chemiewaffen sind international verboten, werden aber eingesetzt – vom syrischen Assad-Regime etwa oder dem Kreml. Mit künstlicher Intelligenz könnten sie noch gefährlicher werden.

SWR2 Wissen SWR2

Irak Giftgasanschlag gegen Kurden – Völkermord mit deutscher Beihilfe in Halabja?

Deutsche Unternehmen haben dazu beigetragen, dass der Irak Giftgas produzieren konnte. Tausende Kurden starben daran bei einem Angriff 1988. Ist Deutschland politisch und moralisch verantwortlich?

SWR2 Wissen SWR2

Vietnamkrieg

Vietnam

Eine Geschichte gegen den Krieg Das Dorf der Freundschaft

George Mizo zieht als überzeugter Soldat in den Vietnamkrieg und geht als Friedensaktivist daraus hervor. Dabei lernt er seine Frau Rosemarie kennen. Gemeinsam engagieren sie sich in Vietnam für die Kriegsopfer.

SWR2 Leben SWR2

8.6.1972 Das Mädchen Kim Phúc wird Opfer eines Napalm-Angriffs

Das Foto zeigt den Horror des Vietnamkrieges in einer einzigen Aufnahme: Ein schreiendes Mädchen, nackt. Sie wird bei einem Napalm-Angriff schwer verletzt.

SWR2 Zeitwort SWR2

Porträt zum 90. Geburtstag Yoko Ono – Künstlerin, Friedensaktivistin, Feministin

Yoko Ono beeinflusste die feministische Kunst und gilt trotzdem als wenig beachtete Künstlerin. Am 18. Februar 2023 wird sie 90 Jahre alt.

SWR2 Wissen SWR2

Porträt Henry Kissinger – Machtpolitiker und US-Stratege

Henry Kissinger hat die US-amerikanische Außenpolitik wesentlich geprägt. Auch im Alter von 100 Jahren hat er nicht aufgehört, Politik zu machen. Ist er ein weltpolitisches Genie oder doch eher ein geschickter Hüter des amerikanischen Imperiums? Dieses Porträt ist eine Produktion anlässlich seines 100. Geburtstags im Mai 2023. Henry Kissinger starb am 29. November 2023.

SWR2 Wissen SWR2