SWR2 Zeitgenossen

Zeitgenossen Wolfgang Engler: „1989 gab es eine Stunde des historischen Glücks“.

„Es war die beste Zeit“: Das sagt Wolfgang Engler über den Sommer 89', als das Volk sich erhob, die DDR zerfiel und auf einmal so vieles möglich schien. Die Erfahrung des Umbruchs, der radikalen Neugestaltung einer Gesellschaft, sie lässt den in Dresden geborenen Soziologen Engler bis heute nicht los.  mehr...

SWR2 Zeitgenossen SWR2

Die neuesten Sendungen

Zeitgenossen Klaus-Jürgen „Knacki“ Deuser: „Ich will der schnellste Pate Deutschlands werden.“

Waren Latein-Vokabeln der Anfang? Ist er der schnellste Comedian der Welt? Fragen, denen Klaus-Jürgen „Knacki“ Deuser nicht ausweichen kann. Denn Moderator Rainer Volk kennt den Ex-Macher von „Night Wash“ und anderen Comedy-Formaten seit der Koblenzer Schulzeit. Deuser studierte BWL und ist heute eine Art „Pate“ der deutschen Comedy-Szene.  mehr...

SWR2 Zeitgenossen SWR2

Zeitgenossen Alena Buyx: „Wir müssen es so gerecht wie möglich machen“

„Argumente zu hören hat für mich höchste Priorität“, sagt Alena Buyx. Als Vorsitzende des Deutschen Ethikrates habe sie die Aufgabe, die Pluralität der Meinungen zu moderieren und nach außen zu repräsentieren. In Corona-Zeiten kein leichter Job. Seit 2020 stellt sich die 43-jährige Medizinerin der Herausforderung.  mehr...

SWR2 Zeitgenossen SWR2

Zeitgenossen Ralf Rothmann: Literatur darf auch rühren!

Ralf Rothmann gibt selten Interviews. Noch seltener spricht er so offen über sein Leben und Werk wie in dieser Sendung. Dabei betont der 1953 geborene Schriftsteller immer wieder, dass die eigenen Erfahrungen eine wichtige Grundierung seiner Literatur sind.  mehr...

SWR2 Zeitgenossen SWR2

Zeitgenossen Margot Käßmann: „Die Hoffnung ist größer als die Angst“

Sie ist eine streitbare Theologin: die ehemalige Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland Margot Käßmann. Mit ihrem Satz „Nichts ist gut in Afghanistan“ löste die überzeugte Pazifistin 2010 eine bundesweite Debatte über den Einsatz von Bundeswehrsoldaten in Krisengebieten aus.  mehr...

SWR2 Zeitgenossen SWR2

Podcast SWR2 Zeitgenossen

Wir sprechen jede Woche mit Zeitgenossen, die auf einen besonderen Lebensweg zurückblicken: Sie sind Aktivist*innen, Künstler*innen oder Forscher*innen. Sie haben Zeitgeschichte erlebt und geprägt – und sie haben viel zu erzählen.  mehr...

Die kommenden Sendungen

Zeitgenossen Anna Bergmann: „Als Regisseurin mache ich die Ansagen“

Anna Bergmann ist 2018 mit dem Ziel angetreten, die patriarchalen Strukturen am Theater aufzubrechen. Die 43-Jährige hat als erste Schauspieldirektorin am Badischen Staatstheater bundesweit für Aufsehen gesorgt, als sie für eine komplette Spielzeit ausschließlich Regisseurinnen verpflichtet hat.  mehr...

SWR2 Zeitgenossen SWR2

SWR2 Zeitgenossen John Neumeier, Ballettintendant

Im Gespräch mit Natali Kurth  mehr...

SWR2 Zeitgenossen SWR2

SWR2 Zeitgenossen Anja Rützel, Journalistin und Autorin

Im Gespräch mit Mareike Gries  mehr...

SWR2 Zeitgenossen SWR2

Informationen zur Sendung

SWR2 Zeitgenossen Persönlichkeiten im Gespräch

In einem 45-minütigen Gespräch werden Persönlichkeiten vorgestellt, die auf einen besonderen Lebensweg zurückblicken. Sie haben aufgrund ihres persönlichen Schicksals, ihrer Erfahrungen, ihres Berufes etwas Besonderes und Einzigartiges zu sagen. Es sind Menschen, die bereit sind, ihre nicht alltäglichen Erfahrungen weiterzugeben.  mehr...