SWR2 Zeitgenossen

Carl-Zuckmayer-Medaille 2021 Nora Gomringer: „In den USA lernt man tolerant zu lieben“

Mit ihrer Sprachgewalt, entwickelt in einer literarisch produktiven Familie, hat Nora Gomringer zahlreiche Auszeichnungen gewonnen, ihre Gedichte sind heute bereits Schullektüre. Am 18.1.2021 erhält Nora Gomringer die Carl-Zuckmayer-Medaille des Landes Rheinland- Pfalz.  mehr...

SWR2 Zeitgenossen SWR2

Die neuesten Sendungen

Zeitgenossen Stefan Gemmel, Schriftsteller und Lesekünstler

Im Gespräch mit Marie-Christine Werner  mehr...

Zeitgenossen | Zum Tod von Renate Lasker-Harpprecht Renate Lasker-Harpprecht: „Ich will mir nicht den Rest meines Lebens von Hitler diktieren lassen“

Renate Lasker-Harpprecht war Holocaust-Überlebende, die nach ihrer Maxime lebte: „Ich will mir nicht den Rest meines Lebens von Hitler diktieren lassen“. Die Journalistin und aufmerksame Beobachterin des Zeitgeschehens starb am 3. Januar 2021 in Süd-Frankreich im Alter von 96 Jahren.   mehr...

SWR2 Zeitgenossen SWR2

Zeitgenossen Anne Weber: „Eine Sprache kann nicht beherrscht werden.“

Deutsch und Französisch sind die beiden Sprachen, in denen Anne Weber zu Hause ist. Geboren 1964 in Offenbach, lebt sie seit Jahrzehnten in Paris. Ihre ersten Romane schrieb sie auf Französisch und übersetzte sie danach ins Deutsche. Für ihren Roman „Annette, eine Heldinnenepos“ bekam Anne Weber den Deutschen Buchpreis 2020.  mehr...

SWR2 Zeitgenossen SWR2

Zeitgenossen Detlef Pollack: „Wir fahren in der Krise gar nicht so schlecht“

Im Sommer 2020 debattierten die Feuilletons heftig über das Ende der DDR. Anders als die Mehrheit der Experten betonte Detlef Pollack dabei die Rolle der normalen Bürger. Der in Weimar geborene Religionssoziologe betrieb schon zu DDR-Zeiten empirische Forschungen. Inzwischen lehrt er an der Uni Münster.  mehr...

SWR2 Zeitgenossen SWR2

Podcast SWR2 Zeitgenossen

Wir sprechen jede Woche mit Zeitgenossen, die auf einen besonderen Lebensweg zurückblicken: Sie sind Aktivist*innen, Künstler*innen oder Forscher*innen. Sie haben Zeitgeschichte erlebt und geprägt – und sie haben viel zu erzählen.  mehr...

Die kommenden Sendungen

Carl-Zuckmayer-Medaille 2021 Nora Gomringer: „In den USA lernt man tolerant zu lieben“

Mit ihrer Sprachgewalt, entwickelt in einer literarisch produktiven Familie, hat Nora Gomringer zahlreiche Auszeichnungen gewonnen, ihre Gedichte sind heute bereits Schullektüre. Am 18.1.2021 erhält Nora Gomringer die Carl-Zuckmayer-Medaille des Landes Rheinland- Pfalz.  mehr...

SWR2 Zeitgenossen SWR2

SWR2 Zeitgenossen Luisa Neubauer, Umweltaktivistin

Im Gespräch mit Mirjam Meinhardt  mehr...

SWR2 Zeitgenossen SWR2

Informationen zur Sendung

SWR2 Zeitgenossen Persönlichkeiten im Gespräch

In einem 45-minütigen Gespräch werden Persönlichkeiten vorgestellt, die auf einen besonderen Lebensweg zurückblicken. Sie haben aufgrund ihres persönlichen Schicksals, ihrer Erfahrungen, ihres Berufes etwas Besonderes und Einzigartiges zu sagen. Es sind Menschen, die bereit sind, ihre nicht alltäglichen Erfahrungen weiterzugeben.  mehr...