SWR2 Zeitgenossen

Zeitgenossen Georg Löwisch, früherer Chefredakteur der TAZ: „Wir haben etwas zu bieten“

In einer Mail mit dem Titel „Liebe taz“ verkündete Georg Löwisch im Januar seinen Abschied als Chefredakteur der alternativen Berliner Tageszeitung und den Wechsel zur „Zeit“-Beilage „Christ und Welt“. Der gebürtige Freiburger lebt seinen Beruf nach der Devise „Journalistinnen und Journalisten sollten Grenzen durchbrechen - auch ihre eigenen“.  mehr...

SWR2 Zeitgenossen SWR2

Die neuesten Sendungen

Zeitgenossen Andreas Kieling: „Ich war geprägt vom Klischee der brutalen Natur“.

Sein erstes Tierfoto schoss Andreas Kieling mit sechs Jahren: Er fotografierte sein Meerschweinchen. Inzwischen ist der Natur-Filmer fast 60 und international bekannt für seine Tier-Dokumentationen. Immer wieder macht er auf bedrohte Arten aufmerksam. Für seine Filme und Bücher wurde er unter anderem mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet.  mehr...

SWR2 Zeitgenossen SWR2

Zeitgenossen Die Geigerin Antje Weithaas: „Einer muss den Hut aufhaben beim Musikmachen“

Antje Weithaas interessiert sich für „alles, was man mit der Geige machen kann”. In SWR2 Zeitgenossen erzählt sie über ihre Kindheit und Jugend in der DDR und natürlich über ihr wichtigstes Ausdrucksmittel, die Insel und den Ankerpunkt in ihrem Leben: ihre Geige.  mehr...

SWR2 Zeitgenossen SWR2

Zeitgenossen Ahmet Toprak: „Türkeistämmig und Professor ist für manche immer noch befremdlich“

Ahmet Toprak ist ein klassischer Bildungsaufsteiger. Aufgewachsen in einem Dorf in Zentralanatolien, zog er nach der Grundschule mit den Eltern nach Deutschland. Heute ist er Professor an der Fachhochschule Dortmund und gilt als meinungsstarker Erziehungswissenschaftler.  mehr...

SWR2 Zeitgenossen SWR2

Zeitgenossen Tabea Zimmermann: „Oberflächliches spielt keine Rolle“

Tabea Zimmermann spielt das Instrument, über das andere immer noch gerne Witze machen, die Bratsche. Dass aber der Ruf des Instruments als Gespött des Orchesters in keiner Weise mehr gerechtfertigt ist, liegt auch an ihr. Tabea Zimmermann hat gerade das Solospiel mit der Bratsche auf ein neues Niveau gehoben.  Aufgewachsen in Lahr im Nordschwarzwald, wurde sie nach dem Studium mit 21 Jahren Deutschlands jüngste Professorin.  mehr...

SWR2 Zeitgenossen SWR2

Podcast SWR2 Zeitgenossen

Wir sprechen jede Woche mit Zeitgenossen, die auf einen besonderen Lebensweg zurückblicken: Sie sind Aktivist*innen, Künstler*innen oder Forscher*innen. Sie haben Zeitgeschichte erlebt und geprägt – und sie haben viel zu erzählen.  mehr...

Die kommenden Sendungen

Zeitgenossen Georg Löwisch, früherer Chefredakteur der TAZ: „Wir haben etwas zu bieten“

In einer Mail mit dem Titel „Liebe taz“ verkündete Georg Löwisch im Januar seinen Abschied als Chefredakteur der alternativen Berliner Tageszeitung und den Wechsel zur „Zeit“-Beilage „Christ und Welt“. Der gebürtige Freiburger lebt seinen Beruf nach der Devise „Journalistinnen und Journalisten sollten Grenzen durchbrechen - auch ihre eigenen“.  mehr...

SWR2 Zeitgenossen SWR2

SWR2 Zeitgenossen Dietrich Grönemeyer, Arzt

Im Gespräch mit Silke Arning  mehr...

SWR2 Zeitgenossen SWR2

SWR2 Zeitgenossen Bov Bjerg, Schriftsteller und Kabarettist

Im Gespräch mit Carsten Otte  mehr...

SWR2 Zeitgenossen SWR2

SWR2 Zeitgenossen Ortwin Renn, Nachhaltigkeitsforscher

Im Gespräch mit Karin Gramling  mehr...

SWR2 Zeitgenossen SWR2

Informationen zur Sendung

SWR2 Zeitgenossen Persönlichkeiten im Gespräch

In einem 45-minütigen Gespräch werden Persönlichkeiten vorgestellt, die auf einen besonderen Lebensweg zurückblicken. Sie haben aufgrund ihres persönlichen Schicksals, ihrer Erfahrungen, ihres Berufes etwas Besonderes und Einzigartiges zu sagen. Es sind Menschen, die bereit sind, ihre nicht alltäglichen Erfahrungen weiterzugeben.  mehr...