Buchkritik

Linda Scott - Das weibliche Kapital

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (4,1 MB | MP3)

Je mehr Frauen am Arbeitsmarkt teilnehmen, desto reicher das Land. Das belegt Oxford-University-Ökonomin Linda Scott mit Zahlen. Doch warum arbeiten viele Frauen nicht? Wa-rum gründen sie seltener Firmen als Männer? Und warum ändert die Politik nichts daran? Scott hat Antworten – und Lösungsansätze. Rezension von Eva Karnofsky. Aus dem Englischen von Stephanie Singh Carl Hanser Verlag ISBN 978-3-446-26780-0 412 Seiten 26 Euro

STAND
AUTOR/IN