SWR2 Wissen: Sternchenthemen „Faust I“ auf der Bühne

Regisseur Carl Philip von Maldeghem im Gespräch mit Anja Brockert
(Öffentliche Veranstaltung vom 27. März im Literaturhaus Stuttgart / Hospitalhof)

Dauer

Modern, werkgetreu und frech: Die "Faust I"-Inszenierung von Carl Philip von Maldeghem in Salzburg begeistert seit zehn Jahren die Kritik und wird als Musterbeispiel für den Umgang mit einem Klassiker gefeiert. Goethes "Faust" spiegelt den rastlosen abendländischen Umgang mit der Welt, der im Namen des Fortschritts, aber auch der Liebe und Befreiung über Leichen geht. "Faust I" ist derzeit Pflichtlektüre für das Deutschabitur in Baden-Württemberg. Wie bringt man diesen Klassiker im 21. Jahrhundert auf die Bühne? Zusammen mit Schauspielern gibt Regisseur und Intendant Carl Philip von Maldeghem Einblicke in seine Inszenierung.

Von dieser Sendung gibt es leider kein Manuskript.

Dauer
STAND