STAND
INTERVIEW
REDAKTEUR/IN

Audio herunterladen (34,1 MB | MP3)

Nach 35 Jahren Wettervorhersagen im ZDF bleibt der promovierte Meteorologe auch im Ruhestand dem Wetter treu. Denn es geht um mehr, nicht nur um das Wetter morgen, sondern um das Klima und wie es unser Leben verändert. Tiersch hat das früh erkannt, und es macht ihm Sorgen. Wetterfühligkeit ist dann noch das kleinere Problem.

Musikliste

Come rain or come shine
Natalie Cole
CD: Still unforgettable

Fair-weather friend
Bruno Major
CD: A song for every moon

Snowflake
Kristin Asbjørnsen
CD: The night shines like the day

Sommerregen
Max Mutzke
CD: Durch einander (Durcheinander)

Playing with the wind
Salvador Sobral
CD: Paris, Lisboa

Klimaschutz 2021: Das muss in Sachen Klimaschutz getan werden

Es gibt für Deutschland zwei große Baustellen beim Klimaschutz: In den Bereichen Verkehr, sowie bei den Gebäude-Heizungen tut sich viel zu wenig, diese Defizite muss man schnell beheben. Christine Langer im Gespräch mit Werner Eckert, SWR-Umweltredaktion.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Wetter Deutscher Wetterdienst: Sommer 2020 war ein „Schaukelsommer“

Der Deutsche Wetterdienst hat seine Bilanz für den Sommer 2020 vorgelegt. Die Fachleute sprechen von einem „Schaukelsommer“ mit vielen Wechseln von warmen und kühlen Phasen. Insgesamt war der Sommer etwas zu warm und etwas zu trocken.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

Klimawandel Kommentar: Greta Thunberg und Luisa Neubauer bei Kanzlerin Merkel

Wegen der Corona-Pandemie wurden die Fridays-For-Future-Proteste ausgebremst. Doch der Klimawandel geht unerbittlich weiter und die Politik tut zu wenig, kritisieren die Klimaaktivist*innen. Heute haben Greta Thunberg und Luisa Neubauer sich mit Kanzlerin Merkel getroffen.  mehr...

SWR2 Impuls SWR2

STAND
INTERVIEW
REDAKTEUR/IN