SWR2 Tandem

Wie reich darf man sein? - Der Philosoph Christian Neuhäuser

STAND
MODERATOR/IN
REDAKTEUR/IN

Audio herunterladen (32,8 MB | MP3)

Christian Neuhäuser stammt aus einer Arbeiterfamilie. Reichtum war ihm nie ein Lebensziel, stattdessen nähert er sich dem Thema mit philosophischen Mitteln und schreibt Bücher mit Titeln wie: Reichtum als moralisches Problem. Denn nicht nur, dass Reichtum ihm nicht erstrebenswert erscheint, der Dortmunder Philosophieprofessor hält ihn sogar für schädlich. Zu viel Reichtum ist seiner Meinung nach würdeverletzend, führt zu Machtmissbrauch und gefährdet die Demokratie. Ein Gespräch über Gier, Neid und Gerechtigkeit und darüber, wie wir mit übergroßem Reichtum umgehen sollten, zumal in Zeiten des Klimawandels.

Musiktitel

Geld oder Leben
Stoppok
CD: Jubel

Brooklyn ferry
Holy Hive
CD: Holy Hive

Lucky girl
Jacqui Naylor
CD: Lucky girl

Unfall
Mine
CD: Unfall

Fall in a daydream
Louis Philippe & The Night Mail
CD: Thunderclouds

Leben Reichtum - Vom Dilemma, vermögend zu sein

Reichtum gilt als erstrebenswert. Und wer anderen ihren Reichtum nicht gönnt, gilt schnell als neidisch und missgünstig. Aber stimmt das so?  mehr...

SWR2 Leben SWR2

STAND
MODERATOR/IN
REDAKTEUR/IN