SWR2 Tandem

Erforschen, wie die Welt isst – der kulinarische Ethnologe Daniel Kofahl

STAND
MODERATOR/IN
Frauke Oppenberg
REDAKTEUR/IN
Fabian Elsäßer

Audio herunterladen (23 MB | MP3)

Man ist, was man isst – diesen altbekannten Sinnspruch nährt der Soziologe Daniel Kofahl mit wissenschaftlichen Fakten. Er erforscht Essgewohnheiten und ihre gesellschaftlichen und historischen Hintergründe und hat sich intensiv mit Ernährungskulturen beschäftigt, in Europa, aber auch in Südostasien.

Seit 2013 ist Kofahl zudem Sprecher der „Arbeitsgemeinschaft kulinarische Ethnologie“ in der Deutschen Gesellschaft für Sozial- und Kulturanthropologie. Die Disziplin der kulinarischen Ethnologie fristet in der deutschen Wissenschaftslandschaft ein Schattendasein, seit ihr Begründer und bisher einziger Lehrstuhlinhaber Marin Trenk in den Ruhestand gegangen ist. Ein Zustand, den Daniel Kofahl gerne ändern würde.

Musiktitel

Foghorn calling
Piers Faccini
CD: Shapes of the fall

Todo por amor
Daymé Arocena
CD: Cubafonia

Lighter
Deep Throat Choir
In order to know you

'A' is for alligator
Ben Sidran
CD: Blue Camus

Haydar haydar
Derya Yıldırım & Grup Şimşek
CD: Dost 1

STAND
MODERATOR/IN
Frauke Oppenberg
REDAKTEUR/IN
Fabian Elsäßer