STAND
MODERATOR/IN

Er ist Islamwissenschaftler, Schriftsteller und Übersetzer aus dem Arabischen, wobei sich Stefan Weidner auf arabische Dichtung spezialisiert hat, zum Beispiel das poetische Hauptwerk des großen Mystikers Ibn Arabi aus dem 13. Jahrhundert.

Dauer
Sendedatum
Sendezeit
19:05 Uhr
Sender
SWR2

Er hat es erstmals vollständig ins Deutsche übertragen. Ein Wagnis. Er liebe die Herausforderung, sagt Stefan Weidner von sich selbst. Dass alles übersetzbar sei, ist sein Glaubensbekenntnis. Aus Langeweile hatte er als Schüler einen Arabischkurs an der Kölner Volkshochschule belegt. Das war vor über dreißig Jahren. Heute gehört er zu den renommiertesten Vertretern seiner Zunft.

Buchtipp:
Jenseits des Westens:
Für ein neues kosmopolitisches Denken
Von Stefan Weidner
Carl Hanser Verlag
ISBN: 978-3446258495
Preis: 24,00 EUR (Gebundene Ausgabe, 368 Seiten)
e-Book: 17,99

Buchtitel: Jenseits des Westens:  Für ein neues kosmopolitisches Denken (Foto: Carl Hanser Verlag)
Carl Hanser Verlag

Musiktitel:

Yarmouk misses you
Aeham Ahmad & Edgar Knecht
CD: Keys To Friendship

Jet-Black Notebook
Ensemble Du Verre
CD: Jet-Black Notebook

Ich suchte nach Worten für etwas das nicht an der Straße der Worte lag
Niels Frevert
CD: Putz Licht

Enta ouzahrek
Souad Massi
CD: Ô houria

Reader's Choice
Ed Motta
CD: Perpetual Gateways

Literatur Von der Leidenschaft für einen einsamen Job: ÜbersetzerInnen

Übersetzerinnen und Übersetzer führen Schattenexistenzen: An Ruhm und Prominenz liegt ihnen wenig und ihre Arbeit ist schlecht bezahlt. Dafür sind sie meist hochanspruchsvoll in der Sache. Ihnen verdanken wir, die Literaturen der Welt auf Deutsch lesen zu können.  mehr...

STAND
MODERATOR/IN