SWR2 Leben

Mixen, Heizen und Kochen verlernen? Der Streit um elektronische Küchengeräte

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (43,8 MB | MP3)

Kochen ist ein uraltes Handwerk, eine Kunst am Ende gar. Doch ist das ein Grund, moderne elektronische Küchenhelfer zu verschmähen oder gleich aus der Küche zu verbannen? Besonders provoziert der Thermomix die Gemüter. Im Grunde ein simpler Heizmixer, inzwischen aber hoch technologisiert bis hin zur Internet-gestützten Rezepte-Datenbank.

Gegner vermissen an diesen Geräten die sinnliche Seite des Kochens. Ulrich Biermann und Veronika Bock haben mit Fans und Feinden gesprochen und dabei in einige Töpfe geguckt.

Zeitgenossen Vincent Klink: „Wer nicht denkt, kocht auch nicht gut.“

Vincent Klink ist Koch, Flaneur, eher Bauch- als Bedenkenträger, gleichwohl kritischer Zeitgenosse, Buchautor, Fernsehfigur, Musiker, Unternehmer, Imker, Bildender Künstler, Humorist, Bogenschütze, Gelegenheitsfotograf – und Schwabe, gourmettechnisch sozialisiert von einer Wiener Köchin.  mehr...

SWR2 Zeitgenossen SWR2

Gespräch Von der Wurzel bis zum Blatt - Der vegane Sternekoch Ricky Saward

Ricky Saward, Jahrgang 1989, ist ein Visionär am Herd: als weltweit erster Koch hat er mit rein veganer Küche einen Michelin-Stern bekommen.  mehr...

SWR2 Tandem SWR2

Waldenbuch

Gespräch Sternekoch mit Mitte 20: Erik Metzger aus Waldenbuch

Erik Metzger behauptet sich in der harten Branche der Spitzengastronomie. Schon mit 23 erkochte er sich in seinem Restaurant Krone in Waldenbuch einen Michelin-Stern.  mehr...

SWR2 Tandem SWR2

STAND
AUTOR/IN