SWR2 Tandem

Spielend Geschichte nahe bringen - Martin Thiele-Schwez entwickelt “Serious Games”

STAND
MODERATOR/IN
Patrick Batarilo
REDAKTEUR/IN
Martina Kögl

Audio herunterladen (35,3 MB | MP3)

Für Martin Thiele-Schwez gibt es kein Thema, das man nicht als Spiel aufbereiten kann. Alles hängt ab vom Wie. Ein gut konzipiertes Spiel kann tiefgehende Verstehensprozesse in Gang bringen und Wissen nachhaltig vermitteln, davon ist der Spieleentwickler überzeugt. 1985 in Saalfeld geboren, studiert er Medienwissenschaften und promoviert über „Spiele, Staat und Subversion“. Sein erstes Brettspiel war „Bürokratopoly“, die Neuauflage eines Spiels der DDR-Opposition.

Mit einem Freund gründet er die Spielefirma „Playing History“, die herausfordernde historische und zeitgenössische Themen angeht. 2021 erscheint das Mobile Game „Hidden Codes“, das Jugendliche für Radikalisierung sensibilisieren und Gegenrede trainieren will.

Musiktitel:

The opposite side of the sea
Oren Lavie
CD: The opposite side of the sea

Kalt und weiß
Stefanie Schrank
CD: Kalt und weiß

It don't get no better

Ben Sidran
CD: Don't cry for no hipster

Hannah’s hands
Friederike "Friede" Merz
CD: Denmark Street

Bad news
Aaron Frazer
CD: Introducing ...

STAND
MODERATOR/IN
Patrick Batarilo
REDAKTEUR/IN
Martina Kögl