STAND
INTERVIEW
MODERATOR/IN
REDAKTEUR/IN

Tobias Pastoors lebt von ungefähr 700 Euro im Monat, ernährt sich durch Foodsharing und Containern und richtet sich mit dem ein, was unsere Wegwerfgesellschaft übrig lässt.

Audio herunterladen (39,8 MB | MP3)

Wenn er mobil ist, dann zu Fuß oder mit dem Fahrrad. Er tut das keinesfalls aus wirtschaftlichen Zwängen, sondern freiwillig.

Als Absolvent der renommierten Kölner Journalistenschule könnte Pastoors mühelos ein Besserverdiener sein. Doch der 26-Jährige will so nachhaltig und klimafreundlich leben wie nur irgend möglich. Dafür müsse man sich eben einschränken.

Ein Gespräch mit einem Idealisten, der dennoch kein Aktivist sein will.

(Produktion: 2019)

Musiktitel:

Ben Galliers
Love isn't all we need
CD: Calm seas don't make good sailors

Sami Yusuf
All I need
CD: Salaam

Somi feat. Angélique Kidjo
Lady Revisited
CD: The Lagos Music Salon

Jonathan Wilson
Desert trip
CD: Fanfare

Holly Cole
Good time Charlie's got the Blues
CD: Night

Gespräch Wir klimabesorgten Klimasünder – So kann man im Alltag klimaneutral leben

Michael Bilharz ist Nachhaltigkeitsexperte beim Umweltbundesamt und lebt selbst seit vielen Jahren klimaneutral. Er erklärt, wie das funktionieren kann.  mehr...

SWR2 Tandem SWR2

Leben Ökologisch und spirituell zusammenleben – Drei Tage in einer Lebensgemeinschaft

Die Energiewende will der US-amerikanische Klima-Visionär Charles Eisenstein nicht nur mittels erneuerbarer Energien herbeiführen, sondern auch durch neue empathische Beziehungen der Menschen zueinander und zu sich selbst.  mehr...

SWR2 Leben SWR2

SWR2 Leben Wacht endlich auf! Fridays for Future bewegt Freiburg

Klimaschützerin Greta Thunberg inspiriert junge Menschen auf der ganzen Welt. Auch in Freiburg protestieren sie für den Klimaschutz.  mehr...

SWR2 Leben SWR2

STAND
INTERVIEW
MODERATOR/IN
REDAKTEUR/IN