STAND
INTERVIEW
MODERATOR/IN
REDAKTEUR/IN

Audio herunterladen (36 MB | MP3)

Seine Eltern waren Textilarbeiter und wie fast alle Kinder des Viertels, in dem er aufwuchs, wurde er auf die Hauptschule geschickt.

Heute ist Andreas Kemper Soziologe und forscht schwerpunktmäßig zum Thema Klassismus. Doch im Grunde genommen interessieren ihn sämtliche Formen der Diskriminierung und vor allem die Machtstrukturen, die dahinterstehen.

Welche Rolle dabei die AfD spielt, warum er Björn Höcke und Thilo Sarrazin so genau unter die Lupe genommen hat, und weshalb ein 57-jähriger "Protestproletarier" durchaus engagierter Feminist sein kann, darüber ein Gespräch in SWR2 Tandem.

Musiktitel:

The only way out is through
Hannah Williams & The Affirmations
CD: 50 foot woman

King frustration
Fantastic Negrito
CD: Have you lost your mind yet?

Society
Asa
CD: Bed of stone

Fé toki
Moh! Kouyaté
CD: Fé toki

Sister
Ayo
CD: Ticket to the world

One to blame
Anna Ternheim
CD: Separation road

Leben Gesellschaftliche Aufsteiger - Leben zwischen den Welten

Egal wie erfolgreich im Beruf, egal wie wichtig die erreichte Position – Menschen, die den sozialen Aufstieg geschafft haben, spüren: Sie gehören nie ganz dazu, leben in zwei Welten.  mehr...

SWR2 Leben SWR2

Lesung und Diskussion Deniz Ohde: Streulicht

Die Ich-Erzählerin von Deniz Ohdes Debüt wächst in einem deutsch-türkischen Arbeiterhaushalt auf. Die deutsche Klassengesellschaft ohne Aufstiegschancen wird in „Streulicht“ in feinen Beobachtungen kenntlich gemacht.  mehr...

SWR Bestenliste SWR2

STAND
INTERVIEW
MODERATOR/IN
REDAKTEUR/IN