SWR2 Leben

Der ökologische Handabdruck - Von den Mühen andere zum Klimaschutz anzustiften

STAND
AUTOR/IN
Renate Dobratz

Carmen Ulmen lebt mit ihrer Familie im ländlichen Eitorf an der Sieg und macht sich große Sorgen um die Zukunft ihrer Kinder.

Audio herunterladen (21,7 MB | MP3)

Als Geographin kennt sie die Details der Forschung über die drohende Klimakatastrophe. Die Familie hat alles Mögliche getan, um ressourcenschonend zu leben. Doch das alleine bewirkt wenig, wenn andere nicht mitziehen.

Renate Dobratz begleitet Carmen Ulmen dabei, wie sie - angefangen mit Wohnzimmervorträgen, beharrlich gegen Trägheit und Widerstände - schließlich eine Gruppe Eitorfer*innen animieren kann, sich in der konservativ geprägten Gemeinde für den Klimaschutz einzusetzen.

STAND
AUTOR/IN
Renate Dobratz