STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (47 MB | MP3)

Sven Regener füllt mit seiner Band "Element of Crime" seit fast 30 Jahren große Konzerthallen. Auch seine Romane treffen das Lebensgefühl einer ganzen Generation: "Herr Lehmann" etwa, der in West-Berlin kurz vor dem Mauerfall spielt oder "Wiener Straße" über die Kreuzberger Hausbesetzerszene.

Immer dabei: Seine klare, schonungslose Sprache, die nie verleugnet, dass Regeners Herz links schlägt.

Christiane Rebmann gratuliert dem Wahlberliner zum 60. Geburtstag am 1.1.2021.

Musiktitel:

Nimm dir, was du willst
Element Of Crime
CD: Schafe, Monster und Mäuse

Moonlight
Element Of Crime
CD: Crime pays

Nervous and blue
Element Of Crime
CD: Crime pays

Bitte bleib bei mir
Element Of Crime
CD: Immer da wo du bist bin ich nie

Kopf aus dem Fenster
Element Of Crime
CD: Immer da wo du bist bin ich nie

Finger weg von meiner Paranoia
Element Of Crime
CD: Mittelpunkt der Welt

Vier Stunden vor Elbe 1
Element Of Crime
CD: Element Of Crime 1991-1996

Narzissen und Kakteen
Element Of Crime
CD: Romantik

Immer noch Liebe in mir
Element Of Crime
CD: Schafe, Monster und Mäuse

Karin, Karin
Element Of Crime
CD: Schafe, Monster und Mäuse

Euro und Markstück
Element Of Crime
CD: Immer da wo du bist bin ich nie

Wann kommt der Wind
Element Of Crime
CD: Romantik

Carta bianca
Crucchi Gang mit Sven Regener
CD: Crucchi Gang

Mittelpunkt der Welt
Element Of Crime
CD: Mittelpunkt der Welt

Erklär mir Pop „Delmenhorst" von Element of Crime

„Delmenhorst“von Element of Crime ist eine Ode an die gleichnamige niedersächsische Kleinstadt. Der Sänger der Band, Sven Regener, ist vor allem auch durch seine Romane wie „Herr Lehmann“ bekannt.  mehr...

SWR2 am Samstagnachmittag SWR2

Theater „Herr Lehmann“ am Staatstheater Mainz: Nicht mehr als eine 80er-Jahre-Komödie

2001 landete Element-of-Crime-Sänger Sven Regener mit seinem Roman „Herr Lehmann“ auf der Bestsellerliste. Das Buch beschreibt das Leben im West-Berliner Kneipenmilieu kurz vor dem Mauerfall. Nun zeigt das Staatstheater Mainz eine Inszenierung des Kultbuches von Regisseurin Jule Kracht. Überzeugend dargestellt wird die Atmosphäre im Kneipen-Kosmos der späten achtziger Jahre. So tiefgründig wie der Roman ist das Theaterstück aber nicht.  mehr...

SWR2 Journal am Mittag SWR2

STAND
AUTOR/IN