abstraktes Muster (Foto: SWR, Michael Rybakov)

Art's Birthday 2014

SWR2 und E-Werk Freiburg feiern den Geburtstag der Kunst

STAND
KÜNSTLER/IN

Am 17. Januar hat die Kunst Geburtstag. 2014 feiert SWR2 im Freiburger E-WERK – mit Konzerten, Performances, Aktionen und Interventionen von Mats Gustafsson, Radian und vielen weiteren Künstlern.

RADIAN

Das Trio Radian hat sich 1996 in Wien gegründet. Beeinflusst ist es von experimenteller Musik, Post-Rock und Jazz, stilistisch orientiert es sich an der Klangästhetik des Clicks & Cuts-Genres.

Beim Art's Birthday 2014 präsentieren Radian mit einer Maschinen-ähnlichen Präzision ihren ganz eigenen, "mikroskopischen" Fokus auf die Details und kleinsten Nuancen im Klang bei der Verwendung akustischer und elektronischer Partikel.

Martin Brandlmayr: Schlagzeug, Vibraphon, Samples & Sounddesign
John Norman: Bass
Martin Siewert: Gitarren, Lap-Steel-Gitarre, Electronics

Mats Gustafsson

Mats Gustafsson ist eine feste Größe in Jazz und improvisierter Musik. Häufig verbindet er seine solistischen Improvisationen mit zeitgenössischem Tanz, Visual Art, Lyrik und Theater. International bekannt ist er auch als Mitglied der Bands "The Thing" oder "FIRE!".

Mats Gustafsson: Saxophon

Radian meet Mats Gustafsson

Beim Art's Birthday trifft die abstrakte Rockmusik von Radian erstmals auf den außergewöhnlichen Saxophonisten Mats Gustafsson. Der offenkundige Kontrast zwischen Radians mikroskopischen Blick auf Klangdetails- und feine Nuancen einerseits und der ausdrucksstarken Präsenz Mats Gustafssons mit seinem Baritonsaxophon eröffnet vielfältige Möglichkeiten der Synergie, Verdichtung und Intensivierung.

Eigens für den Art's Birthday entwickeln Mats Gustafsson und Radian eine ganz eigene Vision experimenteller Musik, die zwischen akribisch komponierten Stücken und freieren, fast improvisierten Abschnitten wechselt (im Radian-Kontext eine Seltenheit), oszillierend zwischen Miniaturen experimenteller Spielweisen (Extended technique) und Breitseiten elektroakustischer Walls-of-Sound.

Die Acts des Art's Birthday Festivals 2014

Freiburg im Breisgau

Art's Birthday 2014 HAPPY BIRTHDAY Teresa Malik, Alexander Grebtschenko

"Happy Birthday" simuliert das Funktionsprinzip einer Drehorgel. Acht Personen übernehmen die Funktion der Drehorgelpfeifen und spielen das von der Künstlerin getragene Melodikakleid. Jeder Person ist ein Stellplatz zugeordnet; Die Steuerung erfolgt durch einen digitalisierten Lochstreifen, der auf eine Leinwand projiziert wird. Im Gegensatz zur mechanischen Drehorgel bringt hier jeder Instrumentalist seine individuellen Reaktionszeiten und seine spezifische Interpretation auf das "menschliche Organ" - das "Instrument" lebt.  mehr...

Freiburg im Breisgau

Art's Birthday 2014 Radian

Beim Art's Birthday 2014 präsentieren Radian mit einer Maschinen-ähnlichen Präzision ihren ganz eigenen, "mikroskopischen" Fokus auf die Details und kleinsten Nuancen im Klang bei der Verwendung akustischer und elektronischer Partikel.  mehr...

Art's Birthday 2014 Mats Gustafsson

Mats Gustafsson ist eine feste Größe in Jazz und improvisierter Musik. Häufig verbindet er seine solistischen Improvisationen mit zeitgenössischem Tanz, Visual Art, Lyrik und Theater. International bekannt ist er auch als Mitglied der Bands "The Thing" oder "FIRE!".  mehr...

Freiburg im Breisgau

Art's Birthday 2014 Radian meet Mats Gustafsson

Eigens für den Art's Birthday entwickeln Mats Gustafsson und Radian eine ganz eigene Vision experimenteller Musik, die zwischen akribisch komponierten Stücken und freieren, fast improvisierten Abschnitten wechselt (im Radian-Kontext eine Seltenheit), oszillierend zwischen Miniaturen experimenteller Spielweisen (Extended technique) und Breitseiten elektroakustischer Walls-of-Sound.  mehr...

Freiburg im Breisgau

Art's Birthday 2014 Art's Birthday 2014: The Human Factory Band

Harald Kimmigs Komposition "One Island" ist eine Vertonung des gleichnamigen Gedichts von Robert Lax.
Gemeinsam entwickelt "The Human Factory Band" eine eigenwillige, genreübergreifende Sprache, die improvisierte & zeitgenössische Musik miteinander verbindet.  mehr...

Freiburg im Breisgau

Art's Birthday 2014 qwqwi

qwqwi spielt mitten unter dem Publikum und verwendet dabei Stimme, DIY-Tools, analoge Klangerzeuger und Kücheninstrumente, um das Publikum mit frischem Saft, schreiendem Lärm und ass shaking riddim zu versorgen.  mehr...

Freiburg

Der Geburtstag der Kunst Art's Birthday

Der vom französischen Fluxus-Künstler Robert Filliou im Jahr 1963 ins Leben gerufene "Art's Birthday" wird jedes Jahr auf der ganzen Welt zelebriert - als Hommage an die kreative Kraft der Kunst und Musik. Am 15. Januar feiert SWR2 mit und im Freiburger Kulturzentrum E-WERK den Geburtstag der Kunst – mit Konzerten, Performances und Video-Livestream.  mehr...

Freiburg im Breisgau

Art's Birthday 2016 SWR2 und E-Werk Freiburg feiern den Geburtstag der Kunst mit Mouse on Mars

Mit einem Live-Konzert der legendären Gruppe "Mouse on Mars", einem Live-Hörspiel von Thomas Knoefel und Jan St. Werner und vielem mehr.  mehr...

Freiburg im Breisgau

ART'S BIRTHDAY 2015 SWR2 und E-Werk Freiburg feiern den Geburtstag der Kunst mit Mike Ladd und Textor

Hip-Hop als Brücke zwischen Sprache und Musik ist 2015 der Fokus des Programms auf der großen Bühne des E-Werk Freiburg.  mehr...

STAND
KÜNSTLER/IN