Krankenhäuser insolvent

DRK Krankenhäuser haben Insolvenz beantragt

Stand
MODERATOR/IN
Claudia Deeg
Claudia Deeg
ONLINEFASSUNG
SWR1

Fünf DRK-Krankenhäuser im Land haben Insolvent beantragt. Sie wollen sich aber aus eigener Kraft aus den wirtschaftlichen Schwierigkeiten befreien.

SWR1:

Das Gespräch führte SWR1 Moderatorin Claudia Deeg.

Altenkirchen

Klinik-Betrieb soll aber weiterlaufen Mehrere DRK-Krankenhäuser im Norden von Rheinland-Pfalz insolvent

Die DRK-Krankenhäuser in Altenkirchen, Hachenburg, Kirchen und Neuwied im Norden von Rheinland-Pfalz und das DRK-Krankenhaus in Alzey haben einen Insolvenz-Antrag gestellt. Das hat das Deutsche Rote Kreuz mitgeteilt.

Am Nachmittag SWR4 Rheinland-Pfalz

Mainz

Gesundheitsminister fordert mehr Geld vom Bund Landesregierung und DRK vereinbaren Sanierungsplan

Landesregierung und DRK haben versichert, dass die fünf insolventen DRK-Kliniken in Rheinland-Pfalz erhalten bleiben sollen. Ein Sanierungsplan soll die Krankenhäuser retten.

SWR Aktuell Rheinland-Pfalz SWR Fernsehen RP

Mainz

Gesundheitsminister Hoch zu Klinik-Insolvenzen Medizinische Versorgung hat "oberste Priorität"

Fünf DRK-Kliniken in Rheinland-Pfalz haben Insolvenz angemeldet. Im SWR-Interview erklärt Gesundheitsminister Hoch, wie nun die nächsten Schritte aussehen.

SWR Aktuell am Abend SWR Aktuell